Bekomme feste zahnspange, hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Bleib auf jeden Fall ruhig, denn man denkt erst Oh mein Gott feste Zahnspange, aber es ist nicht schlimm und man gewöhnt sich total schnell daran. Ich kam morgens zum Kfo und dann ging es auch schon los. Als erstes wurde nochmal alles gereinigt und dann die Brackets aufgeklebt, dann der Draht durchgeschoben und dann das personalisierte Zeug, also vielleicht brauchst du noch Gummis oder eine Feder aber das kommt drauf an und ist auch nicht schlimm. Das ganze dauerte bei mir ne gute Stunde und danach ist es ein komisches Gefühl vor allem beim Essen😂. In der nächsten Woche wird es schmerzen, stell dich auf Suppe und Smoothies ein;). Es geht aber ganz schnell bis das alles normal ist also keine Angst:)

Meine kommt nach 1,5 Jahren in 2 Wochen endlich raus juhu☺☺

Liebe Grüße Ida

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWisser075
19.08.2016, 00:16

Danke für die antwort :D ich hab gehört bevor die Spange eingesetzt wird, bekommt man so einen Ring in den Mund der die Lippen spreitzt was ist das und tut es weh?

0

Also das Einsetzen der Spange selbst tut im Vergleich zu den Abdrücken kaum weh. Also bei mir waren (sind) die Abdrücke viel schlimmer als die Zahnspange, liegt aber daran, dass es mich sehr schnell würgt und die Löffel + die Masse für die Abdrücke riesig sind..dafür gibts aber so ein Spray, was den Rachenraum betäubt, sodass man es nicht so sehr spürt, was da in den Mund kommt..

Bevor du die Spange dann bekommst, hast du etwa eine Woche vorher einen Termin, wo dir in den hinteren Backenzähnen Gummis eingesetzt werden, damit der Metallring zum Befestigen der Spange danach besser Platz hat. Die Gummis tun aber überhaupt nicht weh, am Anfang zwar etwas unangenehm, aber nach paar Tagen spürst du kaum mehr was.

Die Spange selbst, wenn sie drin ist (Dauer ca. 1-2 Stunden), wird 1-2 Wochen vielleicht ein bisschen wehtun und natürlich ist es es unangenehmes/komisches Gefühl am Anfang, aber man gewöhnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der ersten wird nur geguckt und di bekommst einen Kostenvoranschlag (Waren bei mir 15000€) und bei der zweiten bekommst du dann metallringe auf deine Backenzähne und etwa 5 Tage später dann beim 3. Termin wird sie dann eingesetzt dauert etwa 2 Stunden wird immer Vormittags gemacht (herzlichen Glückwunsch keine Schule) dann dauert das 1-3 Jahre je nach dem wie schlimm es ist (pro Monat ein Kontroll Termin). Danach bekommst du retainer eingesetzt und für ei Jahr eine Loose Zahnspange. Wenn du nen über-/unterbiss hast bekommst du wahrscheinlich vor der ganzen Behandlung auch noch ne loose.
LG Karo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrublick
18.08.2016, 23:49

never fünfzehn tausend Euro ^^

0
Kommentar von DerWisser075
18.08.2016, 23:52

Ok danke, und ich hab noch 2 Fragen was ist das was man in den Mund eingesetzt kriegt so eine Art ring? Und die anderer wäre ein Freund meinte der Arzt macht auch Bilder usw macht er das auch beim ersten Termin? 

0
Kommentar von karokarotte
18.08.2016, 23:54

das macht er nach dem Kostenvoranschlag. also beim 2 oder 3. Termin um die Erfolge der Behandlung festzustellen. Macht er auch danach. und ja es ist sogar noch bissl. mehr wenn du das Pech hast bei ner schlechten Versicherung zu sein! ich wünschte es wäre anders

0
Kommentar von YessirG
18.08.2016, 23:58

15000? Damn, entweder wurdest du gescamt oder das war echt ein heftiger Fall :o

0

Beim zweiten und dritten besuch usw. wird nur geguckt ob die Spange alles richtig macht und dann nachgestellt. Wird dann wieder nen Tag wehtun aber nicht so heftig wie am Anfang, danach gehts wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?