Bekomme einen Mops-Welpen. Aber was braucht er alles, was muss ich beachten?

5 Antworten

Tierarzt ist wichtig, da Möpse oft operiert werden müssen, um ihnen das Atmen zu erleichtern. Ansonsten gehst Du am besten in eine gute Hundeschule, dort gibt es jede Menge Leute, die Du fragen kannst.

Besser wäre es gewesen, als ersten Hund einen erwachsenen Hund einer Rasse, die nicht unter Qualzucht fällt, zu nehmen.

Such dir bitte jetzt schon einen Hundesportverein oder eine Hundeschule die Welpenkurse anbietet und geh schon hin bevor du deinen Welpen bekommst. Eine gute Hundeschule sollte dir erlauben, ohne Hund auch schon kostenlos in ein paar Stunden reinzuschnuppern.

Du merkst dabei ob dir die Leute dort liegen, der Umgang mit den Hunden passt und du nimmst schon viele Infos mit ohne dass du dadurch abgelenkt bis, schon auf deinen eigenen Welpen achten zu müssen. Man lernt auch viel mehr wenn man die anderen mit ihren Hunden beobachten kann und das Feedback der trainer dazu sieht.

Glaub mir, der Welpe lernt später schneller als du hinterherkommst dir die Sachen anzueignen.

Wenn du deinen Welpen bekommst lass ihn erstmal ein oder zwei Wochen bei dir ankommen, dann geh mit ihm ins Welpentraining damit ihr beide unter Anleitung an der Sozialisierung und Erziehung arbeiten könnt.

Vielleicht findest du dort auch gleich Anschluss an eine Jugendgruppe oder nette Leute aus deiner gegend mit denen du ab und zu  laufen kannst, so dass der Hund entsprechend Sozialkontakte hat.

Ich danke dir, hat mir echt geholfen :) Werde ich machen

0

***Aber was braucht er noch?***

Erziehung!!! Besorge dir bitte Welpen/Junghund Bücher aus dem Animal Learn Verlag. Beschäftige dich mit Stubenreinheit, Beisshemmung, Grunderziehung wie sitz, Platz, bleib, hier, und 1-2 Abbruchsignale. Und das wichtigste beschäftige dich mit gewaltfreier hunde Erziehung (Positive Bestärkung)

Buchtipp :Karen Pryor "Positiv bestärken – sanft erziehen"

Ebenso brauch ein Hund soziale Kontakte. Mit knuddeln, füttern, Essen und trinken geben, bekommst du keinen folgsamen Hund. Und GEWALT gehört schon garnicht in die Hundeeziehung, obwohl man als Mensch, den Hund körperlich gewachsen ist.

Hast noch 4 Wochen Zeit, also ausreichend Zeit zum lesen. Viel Spaß.  

Wie lange soll ein Mops Welpe spazieren gehen?

Halli hallo ! :D Nun ist es soweit!!! Ich bekomme am Montag einen Mops Welpen (Charly, 8 Wochen ) Ich bin so aufgeregt und versuche alles so gut wie möglich vorzubereiten!!! :-D Mit freundlichen Mops Grüßen =D Danke auf einer antwort!

...zur Frage

Zwei Malteser-Welpen als Hunde "Laie" erziehen?

Wir hatten früher zwei mal hintereinander Familienhunde, mit den war ich auch eigenständig unterwegs. Ich habe mittelmäßige Erfahrung (eig. einschätzung)

Ich habe ein Angebot von einer guten Freundin bekommen, zwei Malteser aufzunehmen (verkauft sie nur paarweise) Ich würde mir mittlerweile ohne Probleme zutrauen einen großzuziehen, aber bei 2 kleinen Rabauken ist das ja nochmal eine andere Hausnummer. Kommt auch immer auf das Wesen an was man abbekommt, aber ist es machbar (mit ordentlich Rückhalt aus der Familie und der Hundeexperten-Freundin) zwei Welpen als "Laie" richtig gut zu erziehen?

...zur Frage

Selbstmord gedanken verschwinden lassen, aber wie?

Hallo ihr Lieben

Ich´bins nochmal. Ich habe seit längerem Suizidgedanken und weiß nicht wie ich sie weg bekomme. Ich brauche Hilfe......

...zur Frage

Muttermilch Ersatz für meinen Welpen?

Mein Welpe ist 9 Wochen jung und traurig dass er seine Mutter und Geschwister nicht mehr hat ( Mutter verstorben, Geschwister nicht mehr vorhanden ). Kann es sein dass er mit 9 Wochen immer noch die Muttermilch möchte oder braucht er andere Welpen um sich ? Wenn er die Milch braucht, ihm es saugen lassen ( nuckeln ) oder in den Napf ??? Bitte dringend ich kann ihn nicht mehr traurig sehen weil ich selber nur am weinen bin

...zur Frage

Frage zu Parvovirose Katzeseuche bei Hunden Welpen

Hallo Zusammen. Diese Nacht ist mein geliebter Mops Welpe Vito mit 9 Wochen an dem Tötlichen Parvovirose Virus verstorben, auch Katzenseuche genannt. Nun hat er ja bei uns gelebt, das heißt unsere ganze Wohung müsste doch infiziert sein oder? Er hat auch auf mein Bett gekotzt, dies ist bis in die Matraze gegangen. Wie bekomme ich meine Wohung wieder so hin, das ich mir in nächster Zeit einen neuen Welpen kaufen kann? Ich möchte nichts riskieren, deswegen bin ich schon wie verrückt am putzen und so, aber was mache ich mit der Matraze? Über hilfreiche Antworten wäre ich dankbar

...zur Frage

Wieviel kostet welpen bekommen.

Wollte meine Hündin decken lassen hab auch schon viel früber gelesen und wollte mal fragen was das so kostet bis zur 8ten Lebenswoche...sagen wir mal es werden 8Welpen was würde das Futter Impfen Entwurmen...und so kosten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?