Bekomme die Toilette nicht sauber, was hilft?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ob Säure hilft (wenn Essigessenz schon nicht weiterkommt) ist anzuzweifeln. Mein "Geheimtipp" sind Gebissreinigungstabletten (ruhig die billige Hausmarke aus dem Supermarkt). Davon abends 3-4 ins Wasser werfen und über Nacht wirken lassen. Hinterher schrubben - und das ganze einfach mal über mehrere Tage wiederholen. Mit dieser Methode habe ich schon die ekligsten Toiletten wieder zu einem akzeptablen Zustand gebracht.

Nicht den Essig einfach rein schütten. Zeitungspapier, zur Not Toilettenpapier auf die Stelle legen und dann mit dem Essig komplett tränken. Das Ganze ein paar Stunden einwirken lassen und gut müßte es sein.
Dadurch hast Du aber nicht die Ursache beseitigt. Es läuft dauerhaft Wasser aus dem Spülkasten. Das muß abgeändert werden. Da muß jemand nachschauen. Ich bin zu weit weg.

Ich habe nachgeschaut. Da läuft kein Wasser aus dem Spülkasten. Danke für den Hinweis!

0

Es gibt den WC-Reiniger Kraftgel von der Marke Sodasan. Er ist sehr gut.Du kannst es in Amazon finden.

Was möchtest Du wissen?