bekomme den Anfang beim Buch schreiben nicht so hin..:/

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie viele meiner Vorredner schon sagten, sollte dein Buch mitten im Geschehen beginnen. Solche Bücher ziehen einen von Beginn an in den Bann. Das könnte sich aber bei deiner Thematik als schwierig erweisen, weil sich erst eine Gelegenheit ergeben muss, bei der es in irgendeiner Art und Weise zur Sache kommt. Eine Möglichkeit wäre es, mit der Verwandlung, bzw. die Infizierung zu Beginnen. Nehmen wir mal an, dein/e Protagonist/in soll ein Vampir oder Werwolf sein, so müsste sie/er erst von einem solchen Wesen verwandelt werden. Entsprechend wäre eine Jagd durch einen Park oder Wald ein spannender Anfang. Dann müsste dein/e Protagonist/in aber erst einmal von der Schule erfahren und dort aufgenommen werden. Das würde also eine längere Vorgeschichte mit sich ziehen. Eine andere Möglichkeit wäre der Beginn mit dem ersten Schultag oder der Versetzung zu dieser Schule, sodass sich dein/e Protagonist/in erst einmal fremd fühlt.

Du musst dabei deine eigene Geschichte entwickeln. Wenn du noch nicht mal den Anfang deiner Geschichte kennst, wie willst du dann den Rest schreiben? In einer Geschichte geht es immer um Entwicklung. Folglich musst du wissen wo du beginnst und wo du hin willst. Der Weg dort hin, kann sich im Laufe des Schreibens entwickeln, aber das Grundgerüst solltest du schon zu Beginn wissen!

Ich hoffe, das konnte dir ein wenig weiterhelfen. Viel Erfolg bei deinem Schreiben!

Lealein99 13.03.2014, 15:32

Dankeschön! hat mir echt geholfen:)

0

Der Anfang eines Buches sollte immer direkt ins Geschehen eintauchen und den Leser in die Geschichte hineinziehen. Es soll ihn neugierig machen, er möchte wissen, wie es weitergeht bzw. was es mit dem auf sich hat, was du am Anfang beschreibst. Wenn du das Buch mit langen Erklärungen und Beschreibungen beginnst, langweilst du den Leser, weil du nicht "zur Sache kommst". Siehe auch http://www.ratschlag24.com/was-ist-infodump_000045162

Fang' doch einfach mitten im Geschehen an :) Eine bestimmte Situation, die dir die Möglichkeit gibt, deinen Protagonisten vorzustellen.

Denke dir eine Haupthandlung aus, fange mit dieser an und schreibe so viel wie möglich dazu. Ein passender Anfang kommt da wie von alleine

Lektüre-Tipp: Wie man einen verdammt guten Roman schreibt. Hat mir weitergeholfen ;)

Was möchtest Du wissen?