Bekomm jetzt einen Job für 4 Monate, darf ich trz auf Vorstellungsgesprächen gehen und welchen Zeitraum hat meine Kündigungsfrist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der AG muss dich in diesem Fall für Vorstellungsgespräche freistellen- die Zeit musst du aber ggf. nacharbeiten oder dir urlaub nehmen. befristete Arbeitsverträge haben ohne weitere Vereinbarung keine Möglichkeit der vorzeitigen Kündigung- neue Stelle also im Regelfall erst in 4 Monaten anzutreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JazzyPha
05.04.2016, 10:02

Man hat aber 6 Monate Probezeit ..da ich aber 4 Monate arbeite ..habe ich doch trz ein recht auf Kündigung?

0
Kommentar von JazzyPha
05.04.2016, 10:22

Habe des im Internet gefunden.

Du als Arbeitnehmer kannst nach Ablauf der Probezeit grundsätzlich mit einer Frist von nur vier Wochen zum Fünfzehnten oder Ende eines Monats kündigen.

Während der Probezeit beträgt die gesetzliche Mindestkündigungsfrist ediglich zwei Wochen. 

0

Wieso solltest du das nicht dürfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JazzyPha
05.04.2016, 09:51

Man muss sich ja 3 Monate früher Arbeitssuchend melden und ab da wird man erst freigestellt 

0
Kommentar von JazzyPha
05.04.2016, 09:54

Problem ist einfach in meinem Job findet mam echt nichts und 4 Monate ist leider nicht die Welt ..aber wenigstens was zum Arbeiten haben ..und wenn ich ne Chance hab ne längfristige stelle zu bekommen. Würde ich da ja wieder kündigen. Ich Fang nächste Woche schon an und weiß aber das ich vllt noch 2 Vorstellungsgespräche bekomme ..darf iCh trz hin au wenn ich jetzt erst ne Woche bei denen war beim arbeiten

0

Was möchtest Du wissen?