7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bekommst entweder eine Schiene wie diese oder einfach einen Retainer. Das ist dieser Draht hinter den Zähnen.

Ich hatte mit ca. 17 die feste Spange rausbekommen und den Retainer (Draht) hinter den Zähnen gehabt. Dieser wurde dann ca. 2-3 Jahre später entfernt, was jedoch glücklicherweise mittlerweile unüblich ist. Damals dachte ich nur:"Raus mit dem Mist, ich habe sooo keine Lust mehr auf die Spange".

Jetzt bin ich 27 und habe festgestellt, dass sich über die Jahre meine Zähne wieder leicht verschoben haben. Bei fast allen Menschen gibt es nämlich die Tendenz, dass die Zähne nach vorne wandern im Laufe des Lebens. Mein Kieferorthopäde meinte, dass 9/10 Menschen vor allem im Unterkiefer leichte Fehlstellungen haben und die Zähne sich etwas überlappen. Wenn du drauf achtest, wirst du feststellen, dass das stimmt.

Ich habe mir jetzt nochmal eine Zahnspange machen lassen und die Invisalign, also diese Schiene genommen. Das ist normalerweise ein Ersatz für Brackets. Für mich hatte das einige Vorteile: Ich muss zum Nachstellen nicht zum Kieferorthopäden, sondern hab die gemacht gekriegt und gehe das nächste Mal nach 11 Monaten hin (zumal ich gar nicht in Deutschland bin, sondern eine Weltreise mache - daher für mich die optimale Alternative).

Man sieht die Spange fast nicht und das Schöne ist, dass man sie zum Essen raus hat. Das Ding war jedoch echt teuer (7.000€) und wenn du dir selbst einen Gefallen tun willst: Nimm den Retainer und sei froh drum und denke immer daran, dass der deine Zähne vorm "Umkippen" bewahrt und du dir in 10 Jahren eine Menge Geld sparen kannst, weil du nichts mehr nachkorrigieren musst.

naja,kommt drauf an wie sich dein gebiss und deine zähne entwickelt haben,ich kenne eine die hatte das gleiche dingen bekommen auch nach einer festen zahnspange,aber dieses dingen ist nicht schlimm kann man sich dran gewöhnen,nicht zum vergleich einer festen zahnspange,wenn der kieferorthopäde der meinung ist das du noch so eine zahnspange bekommst dann ist das halt so,ich hatte eine viel schlimmere lose zahnspange nach der festen,die lose war der horror,ich weiss aber nicht wie die heißen!!! ;D ich hoffe ich konnte dir helfen!!! :D

nach der festen spange kann man sich entscheiden was man haben will entweder so ne schiene wie auf dem bild , ne lockere spange oder so nen kleberetainer der auf die innenseite geklebt wird. ich hab den kleberetainer genommen weil ich keinen bock mehr hatte jetz immer noch ne spange rein zu machen. der stört auch nich würde dir den empfehlen. ps.: desto länger man son nen retainer danach trägt desto besser denn die zähne können sich ein leben lang wieder zurück verschieben

Was möchtest Du wissen?