Bekomm ich Rente bei einer Ausbildung oder einem 450€ Job?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zeiten der beruflichen Ausbildung in Schule oder Betrieb werden in der Renten-Anwartschaft berücksichtigt. Beim Minijob ist das ebenfalls möglich, wenn Du für solch einen Zeitraum dann freiwillig einen Zusatzbeitrag in die Rentenversicherung abführst. Sowas kann man in der Regel dann zu Vertragsbeginn mit dem Arbeitgeber abklären.

Da die Beitragshöhen hier aber nur sehr niedrig ausfallen, geht es hier ( Minijob ) vornehmlich um den Vorteil der zeitlichen Berücksichtigung an sich, wenn während des MJ nicht zeitgleich einer Ausbildung oder sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung nachgegangen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
derajax 15.06.2016, 10:21

Seit 2013 wird bei Minijobs automatisch der von dir genannte Zusatzbetrag gezahlt, es sei denn man widerspricht dem extra.

0

Eine betriebliche Ausbildung ist grundsätzlich pflichtversichert.

Bei einem 450 € Job entscheidest du selbst, ob du 3,7 % Beitrag an die Rentenversicherung zahlst. Wenn ja, kommt dir der volle Beitrag von 18,7 % zugute.

Wenn du dagegen stimmst, gehen die 15 % des Arbeitgebers in die allgemeine Rentenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rente bekommst du nicht.

Aber bei einer betrieblichen Ausbildung werden Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung einbehalten, also werden damit Beitrags- und Wartezeiten erfüllt.

Minijobs sind ebenfalls rentenversicherungspflichtig (3,7%). Hier kann man sich befreien lassen, sollte dies aber nur tun, wenn anderweitig bereits Pflichtversicherung vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal bekommt man die rente erst wenn man das entsprechende alter hat !!! du meinst ob du rentenbeiträge einzahlst ? bei einem job bis 450,- gesetzlich nein, drüber  ja - kannst das aber freiwillig auch bei 450,- machen

 die ausbildung wird auf die rente angerechnet von der zeit her, aber einzahlen musst du noch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lauraschwandt 15.06.2016, 09:01

Ich bin 24 und mache eine Ausbildung und wollte wissen ob ich jetzt schon für die Rente einzahle für später und wieviel ist das ?

0
Otilie1 15.06.2016, 09:04
@lauraschwandt

nach der ausbildung, also wenn du dann als angestellter arbeitets werden dir die sozialbeträge abgezogen. wieviel das ist kannst du aber auch googeln, kommt auch auf den verdienst drauf an

0
derajax 15.06.2016, 10:22
@Otilie1

Es werden auch aus Auszubildender Beiträge zur RV abgeführt.

0
DerHans 15.06.2016, 13:44

Auch Azubis zahlen ihren Eigenanteil zur Sozialversicherung. Es gibt wohl kaum noch Ausbildungsverträge, wo der Arbeitgeber den vollen Beitrag zahlen muss

0

Kommt drauf an ob du Sozialversicherungsbeiträge zahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich versteh nicht worauf du hinaus willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lauraschwandt 15.06.2016, 09:00

Ob ich jetzt schon Rente einzahle für später

0
Hexe121967 15.06.2016, 09:24
@lauraschwandt

ah, ok, jetzt verstehe ich das. ab einem gewissen verdienst muss man beiträge zur sozialversicherung zahlen. die höhe richtet sich nach dem verdienst.

0

Du scheinst nicht zu wissen, dass es ein Detailfeld gibt, in dem Du die Fragen ausführlicher stellen kannst als einfach nur ein paar Worte in den Titel zu quetschen.

Bei so wenigen Infos, die Du hier von Dir gibst, muss man ja als Antwortender ständig nachfragen, und das ist megalästig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lauraschwandt 15.06.2016, 09:05

Ne das weiß ich nicht wo denn ?

0
Joschi2591 15.06.2016, 09:08
@lauraschwandt

Dann mach Deine Augen auf und suche nach den "Details" unter dem Frage-Titelfeld.

0

Was möchtest Du wissen?