bekomm ich jetz mein geld zurück? habe eine kapute kamera von real.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, sie ist kein Speichermedium. Sie gilt als ein normales, technisches Gerät mit normalerweise 3 Jahren Garantie. Also brauchst du deinen Kassenzettel, die Kamera und gehst zu Real. Und dann schicken sie diese sowieso erstmal zurück zur Einsicht. Denk mal nicht, dass du dann gleich dein Geld zurück bekommst oder ein neues Gerät. Aber manchmal ist auch dies machbar. Auf jeden Fall mal hingehen. Viel Glück :)

Die Kamera ist gebraucht, hat also nicht mehr den Verkaufswert von vor einem Jahr.. Deshalb wird diese an den Hersteller eingeschickt um diese dort gegegenenfalls zu reparieren oder dir ein Vergleichbares Neugerät zu kommen zu lassen.. Da es sich um einen Eindeutigen Garantiefall handelt hast du auf gar keinen Fall Anspruch auf "Geldrückgabe"..

Da die zweijährige Gewährleistung noch gilt einfach mit dem Kassenzettel zu real gehen. Die werden das Gerät vermutlich zur Reparatur einschicken.

Du kannst 2 Jahre Reklamieren. Wenn sie kaputt gegangen ist, ohne dass du sie falsch behandelt hast, dann geh mit Kassenbon und Garantiebeleg zu Real. Die müssen entweder reparieren (bis 3 Mal) oder geben dir aus Kulanz das Geld zurück. Ich denke aber eher, dass sie die Kamera einschicken werden.

Das Geld-zurück Ding hat mit deinem Fall nichts zu tun. Da ginge es dann eher um Nichtgefallen und das ist immer Kulanz.

Die Kamera wird dir nur ersetzt, wenn Garantie drauf ist, sonst nicht.

Was möchtest Du wissen?