Bekomm ich in der Schwangerschaft massage verschrieben?

4 Antworten

Warum nicht? Wenn Du nicht mehr auf dem Bauch liegen kannst, wirst Du im Sitzen massiert, Das geht ganz gut.

Ich habe keine verschrieben bekommen, die Frauenärztin verwies mich an die Hausärztin und die sagte, sie hätte kein Budget mehr frei für so was. Meine Hebamme hat mir dann Übungen gezeigt und Akupunktur gemacht.

ja , die bekommst du verschrieben, aber das übernehmen die karnkenkassen , nicht voll und ganz, da muss du schon selber was zuzahlen, wie viel das ist , hängt von deiner krankenkasse ab

Die erste Thai Massage , schmerzen? angst?

Huhu

Ich habe heute um 13 Uhr einen Termin bei der Thai Massage. Ich hatte zuvor noch nie bei einer Thai Massage.

Jetzt wurde mir von einer Freundin gesagt, dass es teilweise wirklich schmerzhaft sein kann und ehrlich gesagt habe ich etwas Angst hinzugehen, ich habe eh schon Rückenschmerzen und möchte ja, dass sie geheilt werden und nicht das durch die Massage die Schmerzen verschlimmert werden.

Wart ihr schonmal bei einer Thai Massage ? Hat es euch gut getan ? Wo wird Massiert ? Ganzkörper oder nur Rücken ?

Mfg.

...zur Frage

Habe angst mein Baby zu verlieren!

Ich bin in der 3. ssw, habe aber seit 2 tagen sehr starke rückenschmerzen und bauchschmerzen, wie bei der Regel, beim arzt war ich schon der meinte nur die schwangerschaft besteht, man konnte auch schon was auf dem ultraschall sehen, aber können diese schmerzen wirklich normal sein??

...zur Frage

bekommt man bei rückenschmerzen eine massage vom hausarzt verschrieben?

ich habe von anderen gehört, dass wenn man unter rückenschmerzen oder allgemeinen gelenkschmerzen leidet, der hausarzt einen zum masseur schickt? angeblich soll das die krankenkasse auch noch bezahlen. stimmt das? wenn ja, dann fände ich das schon krass.

...zur Frage

Rückenschmerzen, Sodbrennen und fast schlaflose Nächte in der Schwangerschaft was tun?

Hallo,

mit Rückenschmerzen hatte ich ab und zu schon zukämpfen aber seit 3 Tagen habe ich immer am späten Nachmittag starke Rückenschmerzen. Fast jede Nacht werde ich auch wach weil ich einfach nicht mehr schlafen kann und nicht weil mein kleiner Wurm munter ist (nachts ist er immer ruhig und am tage sehr aktiv) sondern ich bin einfach hell wach und ausgeschlafen und es dauert bis zu 3 stunden das ich wieder einschlafe und kaum bin ich morgens wach geworden habe ich starkes Sodbrennen was immer mal für kurze zeit aufhören tut und dann wieder da ist.

Jetzt meine Fragen könnt ihr mir einige Tipps geben was ich gehen die Rückenschmerzen und das Sodbrennen tun kann ??? Und wieso bin ich nachts meist immer wach ??

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Lg

Ps. Ich bin in der 23+5.SSW

...zur Frage

Rückenschmerzen durch zu viel trinken?

Hallo :)

ich habe schon lange Rückenschmerzen, unten rechts, wenn ich viel trinke. Am Wochenende wenn ich schnell viel Alkohol zum Beispiel trinke bekomme ich sie, aber auch wenn ich in kurzer Zeit viel Tee oder Wasser trinke. Ich war schon oft beim Arzt aber keiner hat etwas herausgefunden, und mir wurden nur Schmerzmittel verschrieben.

Vielen Danke für eure Antworten im Voraus :)

...zur Frage

Magnesiumtabletten in der Schwangerschaft - wirklich sinnvoll?!

Hallo, habe von meiner Frauenärztin Magnesiumtabletten verschrieben bekommen, weil ich so starke Rückenschmerzen habe... Ist das wirklich sinnvoll?! Wer hat damit Erfahrungen gemacht?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?