Bekomm ich für meinen Citroen Berlingo 195 Winterreifen eingetragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannste machen, wenn nicht eingtragen dann eintragen lassen, siehe auch die anderen Kommentare. Unabhängig davon ein Tip: gerade mit Winterreifen wärst Du besser mit den Rädern kleinerer Breite unterwegs. Ist besser bei Schnee und Aquaplaning. Da tut man sich mit breiteren Reifen keinen Gefallen. Besser die 195er als Sommerreifen verwenden, das gibt dem Auto ein besseres Fahrverhalten (praktische Erfahrung mit dem baugleichen Peugeot Partner gemacht, gerade die relativ flotte HDI-Version ist recht schwammig unterwegs).

Du musst 195/60/15 nehmen, dann kommt das mit dem Abrollumfang besser hin.

Natürlich. Wenn die Grösse so in deinem KFZ-Schein Steht.

Nein das ist ja mein Problem der hat 185/65R15 drin stehen

0
@pauline

Ja, habe ich auch gerade gesehen: Der Standardreifen ist 185/65 auf 6 J 15-Felgen. Da kommst du wohl um eine Einzel-Abnahme nicht herum. Das sollte aber kein Problem sein; rede doch mal mit einem TÜV-Prüfer. Es müsste dann dazu Unterlagen einer vorherigen Abnahme suchen und evtl. ein paar Zusatzprüfungen machen (Verschränkung der Achsen). War bei mir in 5 Minuten erledigt. Beim Sonder-Eintrag waren dann allerdings Schneeketten ausgeschlossen.

0
@pauline

Wenn 185 Standard ist solltest Du im Winter keine breiteren Reifen fahren. Breite Reifen sind bei Schnee schlechter als schmälere.

0

Was möchtest Du wissen?