Bekomm ich fehlende Stunden in meiner Ausbildung die ich wegen Schwangerschaft nacharbeiten muss gezahlt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur wenn du nicht bezahlt wurdest während deiner Schwangerschaft.

Außerdem kann es gut sein dass du dein Zeugnis erst bekommt, wenn du die Stunden nachgearbeitet hast. Das gehört schließlich zur Ausbildung und die hast du erst abgeschlossen, wenn du die geforderten Ausbildungsstunden abgeleistet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freaky96
11.08.2016, 18:42

Ja ich habe die gezahlt bekommen und des mit dem Examen weiß ich auch schon. Ich habe allerdings im Bundesministerium für altenpflege angerufen und obwohl ich schon in der schwangerschaft bezahlt wurde kam es denen auch komisch vor arbeiten zu gehen und kein Geld dafür zu bekommen vorallem auch weil die das Geld was die mir in der schwangerschaft gezahlt haben von der Krankenkasse zurück fördern dürfen jetzt mal abgesehen davon das die Krankenkasse im Mutterschutz einen teil dazu geleistet hat. Und die konnten mir jetzt allerdings auch keine richtige Auskunft dazu geben. Hattest du Erfahrung damit?

0
Kommentar von NicoleU
11.08.2016, 19:16

So ähnlich. Musste noch ein abschlusspraktikum machen (Erzieher) und hab das Zeugnis auch erst danach bekommen. War aber eh ohne Bezahlung.

1

Was möchtest Du wissen?