Bekomm ich einen neuen Perso wenn der Doppelname geändert wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten, Du besorgst Dir eine Geburtsurkunde (neu ausstellen lassen beim Standesamt der Stadt, in der Du geboren bist). Dort muss Dein richtiger Name draufstehen und der kommt dann in den Perso, den Du leider dann tatsächlich neu beantragen musst. Wenn das Amt einen Fehler gemacht hat, was ja durchaus vorkommt, musst Du auch nichts bezahlen, ansonsten 8 Euro, wenn Du Dich beeilst (ab November ist ein Perso wesentlich teurer).

Also wenn du zB umziehst, bekommst du keinen neuen Perso,sondern es wird überschrieben. also es wird ein Weißer strich draufgeklebt und das aktuelle darauf geschrieben. so ist es bei einer Adressänderung. denke mal beim Namen ist das nix anderes.. die daten werden natürlich mit der PersoNummer in der Datenbank aktualisiert und erhält somit seine Gültigkeit und Richtigkeit. denn wenn die PersoNummer eingegeben wird erhält zB ein Beamter die "neuen" daten, die auf dem weißen Streifen stehen^^

Das ist leider nicht richtig. Wenn der Name falsch ist, muss ein neuer Perso ausgestellt werden.

0

Ja, du solltest einen neuen Personalausweis bekommen, denn sonst ist das Dokument falsch. Rufe nochmal beim Meldeamt an und kläre das mit denen, erkläre denen deine Situation und redet darüber, wie ihr es am Besten macht. Oder geh halt da vorbei und mach es gleich persönlich.

Was möchtest Du wissen?