Beko Waschmaschine pumpt und schleudert nicht mehr

4 Antworten

Hallo jcvogel

Überprüfe das Flusensieb. Hinter dem Flusensieb kannst du das Flügelrad der Pumpe sehen. Dort könnte ein Fremdkörper stecken. Überprüfe den Ablaufschlauch auf Knickstellen. Wenn der Ablaufschlauch beim Waschbecken, wo auch immer, fix angeschlossen ist, abschrauben und Anschluss auf Frei sein kontrollieren. Schlauch in einen Eimer hängen, Waschmaschine mit Wasser auf Ablauf schalten, dann müsste Wasser in einem Schwall in den Eimer kommen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wenn sie nicht abpumpt funktioniert der Schleudergang auch nicht.Entweder ist die Pumpe verstopft oder kaputt oder ein Schlauch ist dicht.

Sollte ein HIndernis den Abfluss behindern? Bei mir wars mal ein 50 Pfenig Stück

Was möchtest Du wissen?