Bekiffter Fahrer zum Kriminalamt vorgeladen, folgen für Beifahrer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entspann Dich. Dein Freund muss keine Aussage machen. Schon gar nicht gegen Dich. Es sei denn, Du hättest ihn möglicherweise mit Deinen eigenen Angaben nicht gut aussehen lassen.

Dann kann sich so etwas schnell hochschaukeln.

Führerschreinrechtliche Folgen muss Dein Freund allerdings in Kauf nehmen.

Hier kann man nachlesen wie man sich richtig verhält: https://hanfverband.de/inhalte/cannabis-und-die-polizei-allgemeine-verhaltensregeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
28.02.2016, 16:11

Thx for * (1.121)

0

Wie kommst du darauf dass es bei der Sache um dich geht? Hört sich ziemlich egoistisch an, mach dir lieber mal um deinen Freund Sorgen.

Er muss dort garnichts machen außer seine Personalien nennen, wenn er denn hin geht. Er könnte auch von seinem Recht Gebrauch machen und dort einfach nicht hingehen.

Wie kommst du darauf dass du großes Glück hattest? Du hast ja keine Straftat begangen, wenn kein Cannabis bei dir gefunden wurde.

Wenn du den Polizisten sowas gesagt hast wie "Ich rauche ab und zu mal Cannabis" kannst du dich aber auf Post von der Führerscheinstelle einstellen, die Polizei kann solche Aussagen weiterleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dich hat das denk ich keine Folgen aber zum Thema "zwischen der fahrt und dem Konsum lagen 3-4 Stunden wir waren fast wieder normal" informier dich mal über Autofahren und drogenkonsum...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

schön das du dir so große Sorgen machst, vielleicht bringt dich das mal zum Nach und Umdenken in Sachen Drogenkonsum... 

Dir wird in dem Fall nichts mehr passieren auch wenn er deinen Namen nennt. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher wird nach dem Namen gefragt. Wird alles protokolliert. Und es kann auch sein, dass da noch Probleme auf dich zu kommen. Du hast ja nichts dagegen gemacht. 3-4 Stunden sind echt wenig. Das hält viel länger. 

Ich versteh nicht wie man seinem Körper so einen Schwachsinn antun kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?