bekannter ist seit über 2 stunden mit meinem hund unterwegs!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ruft die Polizei an, wenn der Sohn einen psychotischen Schub hat muss man ihn suchen. Die Polizei wird nicht die ganze Nachbarschaft wecken. Ich kann dich verstehen, dass du dir um den Hund Sorgen machst, aber um den Jungen sollte man sich schon auch angemessen Gedanken machen.

kann ganz harmlos sein, dass der einfach die stadt erforscht... aber ruf trotzdem die polizei

an. meist kommt man mit schizophraenie ganz gut zurecht -wenn man die verorneten medikamente regelmaessig nimmt.

die polizei und ein notarzt koennen diesen mann auf fuer 24 stunden in eine nervenklinik verbringen -dann wid die klinik und ein amtrichter beschliessen, ob er laenger dort bleieben mus.s

Ach Du liebe Güte. Unbedingt Polizei verständigen, die Nachbarschaft wäre mir egal. Geh auch selbst raus, rufe nach dem Hund. Gibt es Geräusche, auf die der Hund hört, z. b. eine Blechdose mit Leckerlie oder ähnliches? Auch damit könntest Du es versuchen. Ich hoffe sehr, dass alles gut endet.

die polizei wird schon keine hunderschaft mit blaulicht + sirene zu euch schicken, aber sohn und hund sollten gefunden werden, bevor noch was passiert. da der sohn eben nicht so normal ist, kann man normales verhalten wohl auch nicht erwarten - evtl. gefährdet der sich noch selbst, daher solltest du das der polizei schon melden, denn es ist ja mitten in der nacht!

polizei anrufen ist schon mal gut, vielleicht ist er ja auch schon aufgegriffen worden, und die wissen auch nichts mit ihm anzufangen, weil er keine brauchbare aussage macht, zwecks rückführung....

sch-eiss auf die nachbarschaft. ich hab selber n hund und wenn der weg wäre würde ich gleich die bullen anrufen. aber meiner meinung nach lässt man den schizophränen jungen auch nicht alleine........

MikeyMikey 11.07.2011, 02:09

mann triffts eher^^ er ist 28 jahre alt, glaub ich, aufjedenfall mitte/ende 20

0

aufs handy anrufen, selbst rausgehn suchen (ist ne kleine stadt) oder einfach abwarten.

er wird sich vermutlich irgendwo niedergelassen haben und spielt mit dem hund karten

Wir können dir nur helfen, in dem wir alle hoffen, das deine Befürchtungen nicht ernst werden. Ich würde wie romeo27 erst einmal auf die Suche gehen.

2 stunden* nicht 3, hab mich vertippt

polizei anrufen, dannach die klapse

MikeyMikey 11.07.2011, 03:02

polizei hab ich angerufen, die suchen jetzt nach ihm und dem hund. und wie ist das jetzt mit ner psychatrie / therapie? kann ich da irgendwas bewerkstelligen?

0
SucheFilme 11.07.2011, 20:28
@MikeyMikey

also wenn er richtig durch ist - zwangseinweisung in die nächste psychatrie (einfach den dafür zuständigen dienst anrufen)

Oder eben zu einer psychatrie gehen und nach einer therapie o.Ä Fragen

0

Was möchtest Du wissen?