Bekannte unterhält sich gern mit mir, habe aber das Gefühl, daß sie mich nur ausfragen will. Weil andere wissen, ohne daß sie es wissen können viel von mir?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein ungutes Gefühl solltest du ernst nehmen. Hat die Bekannte keine eigenen Probleme? Erzählt sie auch von sich selbst oder bist du nur der Interessante dabei?

Viele Menschen heucheln Interesse, und freuen sich, wenn sie Infos an weitere streuen können. Wissen ist Macht, andere ausspionieren ist also zwangsläufig.

An deiner Stelle lass erst mal das Gegenüber reden und wechlse die Position, Stelle Fragen, warte Antworten ab, halte dich bedeckt. Du wirst sehen, ob so ein Gespräch läuft oder schnell beendet ist. Bekommt die Person keine Infos, hat sie keine Lust mehr, mit dir zu sprechen.

Oder du bist raffiniert und erzählst eine Story, einen Bluff. Du hast eine Einladung nach.... , du hast einen Star kennengelernt, du wirst viel Geld erben, du hast ein Haus gekauft.....egel, was es ist, es sollte eine märchenhafte Story sein und du dich richtig reinhängen in deiner blumigen Schilderung. Sei begeistert! Und dann warte ab. Kursiert deine Geschichte, kann sie nur von dieser Person weitergegeben worden sein.

Dann kannst du sie damit konfrontieren oder sie in den Wind schießen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Leute tratschen ihr Wissen weiter um sich damit interessant zu machen und damit praktisch im Austausch wieder andere Neuigkeiten von anderen Bekannten zu erhalten.

Als "anschwärzen" würde ich das nicht bezeichnen. Es sei denn, sie erzählt Dinge weiter, die dir schaden können und nicht nur irgendwelche persönlichen Erlebnisse oder Peinlichkeiten.

Wenn du das weißt, solltest du dich im Gespräch mit ihr darauf einstellen und ihr nur dinge erzählen, die du auch z. B. bei Facebook öffentlich posten würdest. Es kann aber sein, dass du dann uninteressant für sie wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende trick 88 an.

Erzähl ihr IRGENDWAS völlig idiotisches. z.b. das du im lotto gewonnen hast oder sonstwas.

Und warte ab ob dich das auch über andere erreicht. Wenn ja dann weist du das es ne falsche schlange ist und du kannst sie getrost aus deinem leben kicken.

Das habe ich schon sehr sehr sehr oft mit vielen menschen gemacht.

Und ja gut 90% der menschen sind hinterhältige plappermäuler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähle (nur ihr) eine Story von einem 2000€ Lottogewinn unter dem Siegel der erschwiegenhit. Wenn jetzt andere das Thema ansprechen.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?