Bekannte Märchen; Feen.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

in dornröschen gibt es die drei guten feen, die die der hauptfigur ne hübsche stimme, hübsches aussehen und nen netten charakter geben, mein ich. und in aschenputtel halt die gute fee, die den kürbis in ne kutsche verwandelt etc.

Ach meeensch, da sieht man mal wieder, wie guut ich die Märchen noch kenne. :'D Hahaa .. danke. <3

0

Dornröschen ist natürlich erste Wahl, interessant sind da auch die verschiedenen Versionen des Märchens. Eine Übersicht und interessante Informationen über Feenmärchen finden sich auch hier: http://www.maerchenhelden.de/fee.php

Neben Dornröschen gibt es noch den Teufel mit den 3 goldenen Haaren - die das Glückskind dem König bringen muss, um die Prinzessin heiraten zu dürfen. Bei ihrer Geburt in der gleichen Nacht wurden die beiden von den Feen einander versprochen. Bei alten Irischen Märchen kommen oft Feen vor, Titel weiß ich jetzt nicht.

Bei Aschenputtel ist es ursprünglich der Geist der verstorbenen Mutter, die das Mädchen beschützt.

in Dornröschen gibt es gleich 12 davon und weil die Teller nicht reichen wirdn eine böse ...

Gab's in Aschenputtel nicht 'ne Fee?

Waaah, na klar. -.- Mensch, ich bin ja so verplant. :D Danke. :)

0
@DarkDeath

Bei Aschenputtel war's eigentlich die verstorbene Mutter, auf deren Grab das Wunderbäumchen wuchs... Die Fee haben Filmemacher erfunden.

0

Was möchtest Du wissen?