Bekannte Gesichter die an kokain gestorben sind oder starke Probleme damit hatten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falco...hat sich rasant und schnurstracks damit in den Bodybag befördert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smokechiller
14.02.2016, 18:39

Da war aber nicht Kokain schuld, sondern ein Autounfall.

0

Der Ol Dirty Bast*rd von Wutang Clan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unmittelbar an - sondern eher wegen Kokain gestorben und auch keine Probleme mit der Substzanz an sich selbst, aber dennoch tot: Pablo Escobar.

Dazu -zigtausende Tote in Kolumbien.

Kokain als pharmakologisch wirksamer Stoff ist bei "richtiger Anwendung" weniger gefährlich als "falsch angewendete Opiate", aber generell nicht unbedenklich, wenn man als Gebraucher schnell zu Enthemmung und Kontrollverlust neigt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Philip Seymour Hofmann, River Phoenix sind z.B. an einer OD gestorben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
15.02.2016, 06:31

Beide sind an Drogenmischungen gestorben, nicht an Kokain alleine.

0

Sid Vicious

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?