Bekämpft Bier den Hunger, sodass man die Sättigungsgrenze schneller erreicht oder jedes Getränk?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bier fördert den Hunger.

bzw, regt den Appetit an.

Zigaretten bewirken bei mir das Gegenteil.

Wenn ich eine Rauche, habe ich keinen Hunger.

 

Kurzform; Nach dem Bier trinken kriegen die meisten Leute mehr oder weniger Hunger.

Wenn sie dann nichts essen, bestellen sie halt ein zweites Bier.

Durch das Bier an sich, kann man aber nicht "mehr" essen als vorher.

Man hat einfach mehr Appetit auf etwas kräftiges.

 

Bier ist bekannt als das "flüssige Brot"

Hast du schonmal eine Scheibe Brot gegessen? (Ohne Belag/Butter etc.)

Ich krieg danach einen solchen "Hunger" das ich gleich noch zwei Essen muss ;)

 

 

Nein nur beim Bier deshalb heißt es auch Bierbauch nicht wegen dem ganzen Bier sondern dadurch das man soviel ist wenn man Bier dazu trinkt.

andere getränke, z.b. milch oder apfelsaft auch

Was möchtest Du wissen?