Bejahte Imperatif mit Verneinung und Bejahte Imperatif mit Pronomen?

3 Antworten

Bejahter Imperativ mit Verneinung widerspricht sich...

Du meinst den bejahten und den verneinten Imperativ mit und ohne Pronomen.

Bejaht:
je-Form im Présent: Regarde.
nous-Form im Présent: Regardons.
vous-Form im Présent: Regardez.

Ausnahmen:
Aie. Ayons. Ayez.
Sois. Soyons. Soyez.
Va. Allons. Allez.
Sache. Sachons. Sachez.
Veuille. Voulons. Veuillez.

Das Pronomen benutzt du, wie du es im Deutschen auch benutzt.

Man muss nur beachten:
me uns te werden zu -moi und -toi

Dis-le-moi. (Sag es mir.)
Vas-y. (Geh dorthin.)
Racontons-le-lui. (Erzählen wir es ihm.)
Prends-en. (Nimm davon.)

Ausnahme: Vas-t'en (Geh weg.)

Bei der Verneinung hingegen musst du die Pronomen wie sonst auch z. B. im Indicatif behandeln:

Ne me le dis pas.
N'y vas pas.
Ne le lui racontons pas.
N'en prends pas.
Ne t'en va pas.

Wenn du dir die Videos anschaust, die ich dir bei deiner letzten Frage genannt habe, müsstest du das eigentlich verstehen.
Den Unterschied zwischen "lui" und "leur" habe ich dir in einem Kommentar zu diener letzten Frage erklärt. Sie ersetzen indirekte Personenobjekte.

"le / la / les" ersetzen direkte Objekte.

(Das sind aber Problem, die nichts mit dem Imperativ an sich zu tun haben.)

******************************************* 

Bejahte imperatif mit und ohne Verneinung

Das ist ein Widerspruch in sich. Es geht also entweder um den bejahten Imperativ oder den verneinten Imperativ.

Bejahter Imperativ:

Donne-moi le livre.

Verneinter Imperativ:

Ne me donne pas le livre.

Wie du siehst, wird beim bejahten Imperativ das "me" zu "moi" und das "te" zu "toi". Beim verneinten Imperativ stehen wieder die unbetonten Formen "me" und "te".

Dankeschön war echt sehr sehr hilfreich:) Ich hätte aber noch nh Frage zur einer Aufgabe.:) die aufgabe lautet: " Remplacez les mots en rouge par leurs pronomen. 1. M.Khadra(rouge) est en train de regarder la télé. Laìla dit à ses soeurs: Ne....(déranger). Komme bei der Aufgabe nicht weiter.

0
@yahya03

Aufgabe wurde von ymarc schon gelöst.


 

0

bitte beantworten sie mir die Frage ist sehr sehr wichtig

0
@yahya03

Bei adabei steht:

"le / la / les" ersetzen direkte Objekte.

Da dürfte schon die Lösung enthalten sein.

1

ist das dan in dem fall : Le?

1

ich meinte la'

0

was wird aus dem satz: Tu dois te calmer et nous expliquer?

0
@yahya03

= Calme-toi et explique-nous (le problème) !

1

Danke:) und von : Tu peux aller leur parler wird doch: Parle-leur. Oder?

0
@yahya03

So ist es!

"Parle-leur !" bzw. Va (donc) leur parler !

1

Danke:) Andere Frage: Welche endung hat das Verb eig. wenn vor dem Verb Leur steht? beim Verneinung

0
@yahya03

Das "leur" hat keinen Einfluss auf die Verbendung. Beim Imperativ kannst du ja eine Person ansprechen, mit der du "per du" bist oder mehrere Personen.

Ne leur parle pas. (Sprich nicht mit ihnen.)
Ne leur parlez pas. (Sprecht nicht mit ihnen. / Sprechen Sie nicht mit ihnen.)

1

Dankeschön war echt hilfreich. Doch bei einer Aufgabe bin ich stehen geblieben. Die aufgabe lautet: Remplacez les mots en rouge par leurs pronoms! 1.M.khadra(rouge) est en train de regarder le télé. Laila dit à ses soeurs: Ne...(déranger). Ich glaube das ist meine Letzte Frage. Ich bedanke mich Recht herzlich:)

0
@yahya03

1.M.khadra(rouge) est en train de regarder la télé. Laila dit à ses soeurs: Ne...(déranger)

= Ne le dérangez pas !

1

Aso "Le" wegen weil Die person Männlich ist und die endung "ez" wegen weil Laila mehrere Anspricht oder?

1
@yahya03

So ist es! 

"le" ersetzt M. Kh-. Die Endung -EZ, weil Laila seine Schwestern anspricht.

1

Dankeschön:)

1
@yahya03

Selbstkorrektur // rectificatif :

Die Endung -EZ, weil Laila ihre Schwestern anspricht.

Laila ist nämlich eine junge Dame!


0

Was möchtest Du wissen?