Beitragspflichtiges Bruttoarbeitsentgelt- Was ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist die Höhe des Bruttolohns, bis zu der Arbeitende pflichtversichert sind (Krankenkasse) - verdienen sie mehr, können sie in eine Privatversicherung wechseln 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Entgelt, dass dir der Arbeitgeber grundsätzlich bezahlt. Hiervon gehen dann noch die Lohnsteuer und alle Sozialversicherungsbeiträge weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass von diesem Betrag noch sämtliche Abzüge abgehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor Abzug von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?