Beistellbett für Zwillinge- Wie groß sollte die Liegefläche sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab zwar keine Zwillinge, aber 3 Einzelkinder.

Wenn ich bedenke, dass ein Einzelbet (meines jedenfalls) 70 x 140 war, empfinde ich das, was Du schreibst, als zu klein für 2 Kinder.

Da

http://www.rund-ums-baby.de/forenarchiv/schwanger/2013-07/Babybett-Groesse_3467.htm

schreiben Mütter über Erfahrungen mit Einzelkindern.

Es geht hier nicht um ein Kinder oder Gitterbett. Ich meinte so ein Beistellbett für die ersten 6 Monate

0
@malonytony

Hallo

das Beistellbettchen in unserem Zimmer hat die Maße 55cm x 90cm...und das Bettchen in seinem Zimmer hat die Maße 70cm x 140cm.

Das schreibt eine Mutter von einem Einzelkind.

1

Nun ja - anfangs verfügen Säuglinge ja noch nicht über die körperlichen Möglichkeiten, sich ím Bett zu wälzen - also dürfte das als Übergang auch ausreichen

Ich würde wohl eher ein normales Babybett nehmen und eine Gitterseite weglassen und dies als Beistellbett für beide nutzen ...

Was möchtest Du wissen?