Beißschiene aufgrund eines Deckbisses für immer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Alternative wäre eine kieferorthopädische Behandlung zum Heben des Deckbisses und zum Einstellen einer "perfekten" Bisslage. Das braucht allerdings eine feste Zahnspange über längere Zeit und ist bei Erwachsenen auch nicht in jedem Fall so leicht möglich (und vor allem keine Kassenleistung).

Wie lange du die Schiene tragen musst, können wir dir wirklich nicht sagen. Du wirst sie wohl probehalber mal weglassen müssen, um zu sehen, ob's jetzt auch ohne Schiene besser ist. Wenn sich nichts geändert hat, brauchst du die Schiene noch.

Besser is es. Bei mir war es dasselbe. Ausgelöst oft durch zu viel Stress im Job.

Was möchtest Du wissen?