Beissender Schweissgeruch - auch kurz nach dem duschen ...

6 Antworten

sollte mal einen Dermatologen, Hautarzt aufsuchen bzw. ihre Hormone testen lassen

vielleicht nimmt sie das falsche deo? hat sie das mal gewechselt? du könntest ihr evtl einfach mal eins kaufen das sie dann bei dir stehen lassen kann... ist ne nette geste von dir und sie muss es nicht mit hin und herschleppen. wenns damit nicht besser wird, sag es ihr ganz freundlich und bitte sie, deos doch durchzuprobieren oder zum doc zu gehen, weil du sie sonst "gut riechen kannst"

Dieser Beitrag ist zwar schon` ne Weile her...:)Sie leidet vielleicht an Bromhidrose ? Falls ja, sollte sie nur Rohkost zu sich nehmen .Habe auch schon gehört dass man kein zucker essen sollte ,dann kommt der geruch gleich wieder verstärkt durch... (chips,pflips,schokolade,fertignahrung usw) leider hilft bei sowas nur die "schädlichen alumiumdeos" .(antitranspiranten) ich hörte schon von botox-bahandlungen ,schweißdrüsen ziehen... ansonsten sollte sie täglich duschen und kleidung wechseln. gruss

Steht sie vielleicht unter Stress?

schon ... aber auch im urlaub im entspannten zustand ist das nicht anders ...

0

Im Extremfall,hilft eine Kleine OP und sie hat Ruhe!Ist heute schon Routine!

Was möchtest Du wissen?