Beispiele Menschenrechtsverletzung in Deutschland.?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Menschenrechtsverletzungen gibt es hier en masse:

1. kein Recht auf Arbeit

2. fehlendes Recht auf gesellschaftliche Teilhabe von sozial alimentierten Leuten

3. fehlendes Recht auf politische Streiks

4. fehlendes Recht der Zulassung der KPD

5. fehlendes Recht auf Volksentscheide

6. fehlenes Recht Abgeordnete abzuwählen, während der Legislaturperiode

7. fehlendes Recht der Bevölkerung Gesetze einzubringen

8. Computerausspähung des Staates

9. Telefonabhörung durch den Staat

10. Vermummungsverbot bei Demos

11. Verbot von Gegenständen bei Demos zwecks Verteidigung

12. fehlende Rechenschaftspflicht der Gewerkschaftsmitglieder im Aufsichtsrat

Es gibt da noch unendlich viel mehr an Schweinereien des deutschen Staates, doch sollte zunächst ein Dutzend genügen. Wem das nicht reicht, dem helf gern ich mit weiteren Menschenrechtsverletzungs-Auflistungen dieses Staates.

danke für den Stern

0

frage mal behindert? die könnten ein lied singen? oder behinderte verbände

frage mal im altersheim?

schaue mal wieviel dort wundliegen? = unversehrt heit?

schaue mal viel menschen sterben in den krankenhäuser wegen der sauberkeit? dazu gibt es statistig?

gibt es menschenhandel in D?

gibt es zwangsbeschneidungen von mädchen? oder verehlichungen?

wie geht es den leuten die auf der straße leben? ist da alles chmisch rein?

usw.

Ich habe das Recht eine Verhandlung zu bekommen, wenn ich ein Verbrechen begangen habe.

Niemand in Deutschland hat zu entscheiden ob man leben darf oder nicht.

Was möchtest Du wissen?