beispiele für künstlich erzeugte Nachkommen!?!?

Support

Liebe/r T4J1218,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Ben vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

veredeln von Obstbäumen, Zucht verschiedenfarbiger Rosen, Zucht von Leistungsrinder, Zucht schädlingsresistenter Pflanzen

Unter "künstlich" kann man jede Zeugung verstehen, die nur mit bestimmten medizinischen Manipulationen ermöglicht wurde. Da wäre sicher die häufig angewandte künstliche Insemination zu nennen. Dann gibt es die Leihmutterschaft, bei der einer hormonell vorbereiteten Frau ein bereits vielzelliger Keim in den Uterus implantiert wird. Die meisten Leute wissen nicht, dass sich eine befruchtete Eizelle nicht einnisten kann. Die produziert noch nicht genügend stimulierende Gewebshormone, um die Uterusschleimhaut zu aktivieren, dass sie den Keim auch aufnehmen und physiologische ankoppeln kann. Die Vielzelligkeit entsteht durch Zellteilungsvorgänge auf dem Weg der Wanderung des Keims vom oberen Abschnitt des Eileiters hinab in den Uterus. -- Unter künstlich erzeugt kann man natürlich auch alle Nachkommen rechnen, bei denen die Samen vorher über eine gewisse Zeit in einem tiefgekühlten Zustand aufbewahrt worden sind. Die Klonung ist natürlich auch dazu zu rechnen, bei der Körperzellen so manipuliert wurden, dass daraus Äquivalente zu befruchteten Eizellen entstanden sind.

Die Kinder von Ricky Martin. "In Vitro Fertilisation", weil er ja schwul ist und keinen Bock hatte eine zu knallen, aber trotzdem Kinder wollte.

Liebe Zwillinge :)

Mehrkindgeburten sind auch typisch für künstliche Schwangerschaften.

Was möchtest Du wissen?