Beispiele für Gesetz, Satzung und Verordnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gesetze: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), Strafgesetzbuch (StGB), etc.

Verordnungen: Hier kommt es zunächst einmal darauf an, von welchen Verordnungen man spricht. Einerseits gibt es im EU-Recht Verordnungen und andererseits im deutschen Recht. Bei Deiner Frage dürfte es wohl um die deutsche Verordnung gehen.

  • Fahrerlaubnisverordnung
  • LKW-Maut-Verordnung

Satzungen: Hier gibt es ein ähnliches Problem wie bei den Verordnungen. Es gibt einerseits privatrechtliche Satzungen (z.B. von Vereinen). Andererseits gibt es öffentlich-rechtliche Satzungen. Hierbei handelt es sich um Regelwerke, die Städte und Gemeinden für bestimmte Zwecke aufstellen, z.B.

  • Friedhofssatzung
  • Schwimmbadsatzung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z.B. legt das BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) Gesetze fest, Satzungen von Vereinen regeln das Vereinsleben und eine Stadtverwaltungen  kann Verordnungen erlassen. 

Ein wenig googlen sollst Du ja auch noch, aber mit dem obigen kannst Du zumindest schon mal arbeiten. 

http://lindau.de/stadt/B%C3%BCrger-Politik-Verwaltung/%C3%84mter-Abteilungen-Sachgebiete/index.php?object=tx%7C2412.2&ModID=10&FID=2412.169.1


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?