Beispiele für die Klassische Konditionierung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dass essen einer zitrone... hat man noch nie zitrone gegessen, passiert gar nichts. hat man einmal eine probiert und weiß, dass einem die suppe im mund zusammen läuft, wenn man reingebissen hat, reicht schon der anblick oder das reden über eine zitrone und das wasser läuft einem im mund zusammen. ist ähnlich wie mit den pawlowschen hunden.

einer unserer dozenten hat noch ein schönes beispiel gegeben: ein mann bekommt einen blumenstrauß- keine regung. ab sofort kommt zu dem blumenstrauß immer eine nackte frau- er bekommt ne erektion. irgendwann gibts nur noch blumen- er bekommt trotzdem ne erektion =)

0

zum Beispiel: ein Baby, das mit der Flasche gefüttert wird, fängt nach der ersten Zeit schon an zu saugen, wenn ihm das Lätzchen umgebunden wird.

Jegliche Art von Lernen ist Konditionierung.

Was möchtest Du wissen?