Kennt ihr gute Beispiele für berühmte Gemälde aus dem Mittelalter und der Renaissance im Kontrast?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da bieten sich mehrere biblische Szenen an, die immer wieder als Motive in der christlichen Kunst auftauchten. Du könntest beispielsweise Darstellungen des letzten Abendmahles nehmen.

Da steht als Beispiel der Renaissancemalerei Leonardo da Vincis "Das Abendmahl" als eines der berühmtesten Wandgemälde der Welt.
(h ttps://de.wikipedia.org/wiki/Das_Abendmahl_%28Leonardo_da_Vinci%29)

Auf der Seite der mittelalterlichen Malerei steht Duccio di Buoninsegna mit Szenen der Passion Christi aus dem Dom in Siena, der Fußwaschung und dem Abendmahl.
(http://www.zeno.org/Kunstwerke/B/Duccio+di+Buoninsegna%3A+Maest%C3%A0%3A+Fu%C3%9Fwaschung+und+das+Letzte+Abendmahl)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hominide
11.09.2015, 10:10

Danke für den Stern!

0

Dasselbe Thema der Ursula-Legende behandeln z.B. im spätmittelalterlichen Stil der Meister der Ursula-Legende 

https://de.wikipedia.org/wiki/Meister_der_(Br%C3%BCgger)_Ursula-Legende

und Vittorio Carpaccio, ein Vertreter der venezianischen Renaissance mit seinem Ursula-Zyklus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?