Beispiele für bekannte Fusionsverbote/ Zusammenschlussverbote?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Dinge unterstehen dem Bundeskartellamt. Die Ämter des Bundes führen im allgemeinen eine sehr detaillierte Auflistung über Ihre Entscheidungen und Schieds-Sprüche, die normalerweise auch öffentlich zugänglich sind, mitsamt Begründungen und so weiter.

Besuch mal die Internetseite des Bundeskartellamtes und mach Dich auf die Suche nach etwas, das sich "Entscheidungsdatenbank" nennt. Da müsstest Du sämtliche Fusionskontrollen, Kartellverbote und so weiter der letzten Jahre finden.

Die Kartellamtsfälle auf Wiki und auf deren Internetseite haben ich gesehen. Ich habe darauf gehofft dass es noch einige Fälle gibt welche ein paar Jahre zurücklegen und über die ich vielleicht noch nicht Bescheid weiß. Bei wichtigen Fällen die evtl. auch das Ausland betreffen entscheidet aber auch die EU Komission, wie z.B. bei TNT und UPS. Allerdings finde ich dort keine durchsichtigen Informationen auf deren Seite. Aber trotzdem vielen dank!

0

Dann berichte halt über Edea-Tengelmann. Der Fall ist ja nun durchaus ein bekannter.

Pro7Sat1 und Axel-Springer-Verlag (glaube 2008) fällt mir da auf die schnelle ein. Bzw Anfang 2015 die gescheiterte Übernahme der NYSE Euronext durch die Deutsche Börse.

Was möchtest Du wissen?