beispiele für süßwasserkraftwerke?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun zum dritten mal!: Meerwasser ist salzig! Und bewegtes Salzwasser gibt es in der Natur nur im Meer. Bei Meereskraftwerken werden die Energien von Tidenhub (Gezeiten, Ebbe & Flut), Windwellen oder Meeresströmungen genutzt.

Alle Wasserkraftwerke abseits des Meeres sind also Süßwasserkraftwerke!

  • Pumpspeicherwerke
  • Talsperrenkraftwerke (Bestes Beispiel der Hoover-Staudamm)
  • Flußkraftwerke

Schluchseewerk

Wolgograd

Assuan

Itaipu

Was möchtest Du wissen?