Beispiel für DOS basierte Programme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob die jetzt da ist oder nicht 

hier geht es denke ich um alte Soft-/Hardware. Bsp. Firma x hat vor 30 Jahren eine Software gekauft um ihr doch Relativ kleines Lager zu verwalten. Firma x hat damals mächtig investiert, aber auch das Wachstum der IT nicht beachtet oder aber auch wie so oft einfach kein Geld da um auf einen neuen Stand zu kommen. Ja die brauchen jetzt sowas. Oder oder oder ! Wird dir jetzt vielleicht nichts sagen, ich war vor ein paar Tagen in einer Firma dort Stand im Eck ein RS6000, AIX 4.xxx war das glaube ich. Die Kiste verrichte dort seit 1994 ihre Pflicht! Ich denke das wird Sie dort auch noch ein paar Jahre machen :-D. Wenn läuft dann läuft................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aktionaer0010 16.11.2016, 02:25

Ich habe aber auch gelesen, dass man für dos basierte anwendungen DOSBox installieren muss. warum wird das auf wikipedia nicht erwähnt?


''In Windows NT und seinen Weiterentwicklungen Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und auch Windows 7 wird das Äquivalent der autoexec.bat als autoexec.NT benannt und liegt im Systemordner unter \system32. Diese Datei wird nicht beim Start des Computers geladen, sondern nur dann, wenn eine DOS-basierte Anwendung gestartet werden soll.''

0

Du hast doch in Deiner vorherigen Frage alle Antworten bekommen, was denn noch?

Googlen scheint nicht Deine Stärke zu sein...

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Autoexec-NT-und-Config-NT-1215896.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aktionaer0010 16.11.2016, 02:12

autoexec.NT ist auf win7 drauf ;). informier dich mal. bitte beantworte meine fragen nicht wenn du keine ahnung hast. es ist immer noch installiert, wird jedoch nur nicht mehr beim systemstart verwendet, sondern nur bei dos basierten anwendungen. und meine frage war, ob jemand beispiele von solchen anwendungen kennt.

lesen und verstehen ;)

0
funcky49 16.11.2016, 02:18
@Aktionaer0010

Ich weiß ja nicht, was Du für ein System hast, bei meinem Windows  7 Professional gibt es keine autoexec.nt oder config.nt mehr.

Googlen, lesen, verstehen ;-)

0
Aktionaer0010 16.11.2016, 02:21
@funcky49

''In Windows NT und seinen Weiterentwicklungen Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und auch Windows 7 wird das Äquivalent der autoexec.bat als autoexec.NT benannt und liegt im Systemordner unter \system32. Diese Datei wird nicht beim Start des Computers geladen, sondern nur dann, wenn eine DOS-basierte Anwendung gestartet werden soll.''

Quelle Wikipedia

So viel zum Thema Googlen, Lesen und Verstehen.

Meine Frage ist immer noch nicht beantwortet :)

0
funcky49 16.11.2016, 02:27
@Aktionaer0010

auch Windows 7 wird das Äquivalent der autoexec.bat als autoexec.NT benannt und liegt im Systemordner unter \system32.

Ich korrigiere meine Aussage: unter Windows 7 64-bit gibt es keine autoexec.nt mehr im \system32, da keine 16-bit-DOS-Programme lauffähig sind.

Zu Thema Google (in 2 min gefunden):

http://www.praktiker.at/dwlseidw.htm

0
Aktionaer0010 16.11.2016, 02:31
@funcky49

Wenn man deinem Profil Glauben schenken kann, solltest du ja Ahnung haben. Warum hilfst du mir nicht richtig statt mir zu sagen wie blöd ich bin^^ Ich kenne mich mit dem Zeug eig. überhaupt nicht aus, muss jedoch morgen (bzw heute) eine 15minütige Präsentation darüber machen.......... und so langes Diskutieren hilft mir da überhaupt nicht

0
funcky49 16.11.2016, 02:34
@Aktionaer0010

Ich habe Dir geholfen, siehe meinen letzten Link. Lesen musst Du alleine.

Und wo habe ich gesagt, dass Du blöd bist??

... lediglich googlen und lesen scheint nicht Deine Stärke zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?