Beispiel einer religiös motivierten Friedensinitiative?

3 Antworten

Es gibt bzw. gab vor Corona die Initiative "interreligiöses Friedensgebet", bei denen verschiedene Vertreter von unterschiedlichen Glaubensrichtungen gemeinsam - so einer nach dem Anderen - für den Frieden bete(te)n - wobei man auch die Art zu beten der jeweils "anderen" erkennen kann.

Da treffen/trafen bspw. Protestanten, Katholiken, Juden, Buddhisten, Aleviten etc. zusammen - Ob Sunniten auch mit gemacht, haben entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich kann Gott nicht verzeihen, das er uns derart fehlleitet!

Friedensbewegungen gibt es jede Menge. Es ist quasi eine Ersatz-Religion. Man glaubt, dass man es schafft, ohne unseren Schöpfer weltweiten Frieden zu schaffen. Trick vom Teufel.

Was möchtest Du wissen?