Beintraining zur Steigerung der Laufleistung?

4 Antworten

Servus,

ein Kumpel von mir ist Runningback beim Football und die Jungs machen jede Woche Krafttraining. Ich würde sagen Kniebeugen, Beinpresse, Wadenheben usw. stehen bei jedem Sprinter aufm Plan.

Da kann man auf jeden Fall einiges machen, aber bei 1km ist wohl eher die Ausdauer entscheidend und dazu gebe ich "Tose25" absolut Recht.

Ja, es kann die Laufleistung steigern, sollte aber nur eine Neben-Trainingsmethode bleiben. Wichtig ist das eigentliche Training auf der Laufbahn und dazu noch entsprechende Übungen zu Koordination oder Stabilität. Ein gutes "Gerät" kann übrigens ein Berg sein, auf den du regelmäßig läufst.

Ja das ist ein extremer Vorteil kräftige Beine zu haben auch ein kräftiger Oberkörper ist zum laufen jeglicher Art wichtig. Zudem kannst Du damit teilweise deine Technik vefbessern.

Was möchtest Du wissen?