Beinschmerzen/Knieschmerzen/Rückenschmerzen usw?

1 Antwort

Hallo,

wenn der Schmerz im Bein mehr ein ziehen ist und vom Rücken ausgeht, könnte es eine Nervenreizung (Ischias) verursacht durch eine Verspannung. Häufige Kopfschmerzen können auch von Verspannungen verursacht weren.

Versuche es einmal mit einer Massage oder gehe zum Arzt und lasse es abklären.

Sport und Dehnungsübungen könnten dir helfen und wenn du das öfters hast sprich mit dem Arzt und frage mal nach Rehasport.

Viel Erfolg unf gute Besserung

Schmerzen im Knie und Wirbelsäule\Rücken?

Habe in letzter Zeit extreme schmerzen am Knie( bin 13), am rücken nur manchmal, habe zudem einen schweren Schulranzen, mache viel Sport aber die schmerzen gehen auch nicht mit Gymnastik weg, könnt ihr mir etwas empfehlen was ich tuen kann oder eine Diagnose erstellen

...zur Frage

Bein Schmerzen, und Rückenschmerzen durch Arbeit?

Hallo zusamnnen ich habe vor paar Tage eine Arbeit gefunden und arbeite schon 5.Tage. Ich muss viel stehen bleiben. Habe beinschmerzen und Rückenschmerzen. Ist dass normal ? Meine Freunde meinten dass wäre normal dass ist wegen Arbeit. Mann gewöhnt sich noch dran. Die meinten wenn du weiter und länger arbeitet. Hast du doch gewohnt. Und hast auch keine und bekommst auch keine Beinschmerzen oder Rückenschmerzen. Am Anfang ist dass normal ? Stimmt dass? Was mein freund sagte. Und wie bekomme ich die schmerzen weg. Morgen ruft die Arbeit

...zur Frage

Sehr starke Rückenschmerzen, mit 14?

Ich bin 14 Jahre alt und habe seid einem Jahr sehr starke Rückenschmerzen.

Ich war auch schon beim Arzt der hat mich jedesmal eingerängt und gemeint ich solle mehr Sport machen.

Ich mache viel Sport, einmal in der Woche Fitness, einmal in der Woche Turnen, zweimal in der Woche Schulsport und zuhause mach ich ab und zu noch Rückengymnastik.

Egal wo ich meinen Rücken anfasse er ist knallhart und es schmerzt und wenn ich meinen Kopf beispielsweise etwas nach rechts drehe knaxt es wie verrückt, das selbe bei diversen anderen Bewegungen.

Ich möchte nicht immer zum einränken gehen da, das ja auch nicht gut für die Knochen ist!

Habt ihr andere Tipps außer Massagen oder bessere Haltung, denn an meiner Haltung liegt es nicht.

Vielen Dank schon mal im vorraus :)

...zur Frage

Was kann das sein? Rückenschmerzen, Beinschmerzen.

Hallo,

Seit unserer (langen) Urlaubsfahrt mit dem Auto quält mich mein Bein.   Auf dem rückweg von Italien konnte ich fast nicht mehr sitzen :-(

Ich war am Montag beim Arzt der meinte ggf Thrombose im Bein und am gleichen Tag wurde es (selbstverständlich) im KH abgeklärt. Thrombose ist es definitiv nicht.

Einen Tag später war ich beim Krankengymnasten wegen anderen Beschwerden und beiläufig erzählte ich ihm von den schlimmen Beinschmerzen (bis dahin überwogen die schmerzen im Bein.)

Er hat meine Lendenwirbelsäule etwas massiert (schmerzen pur und hat mich dan in den Schlingentisch gepackt (sehr angenehm). Die Beinschmerzen waren wie weg geblasen aber der Rücken tat danach etwas weh.

Einen Tag später waren die schmerzen im Bein immer noch gelindert aber ich konnte vor lauter Rückenschmerzen nicht mehr sitzen. Von der Wirbelsäule aus nach links fühlt man seitdem (vielleicht habe ich es allerdings auch erst da bemerkt) einen knallharten dicken Muskelstrang nach links weggehen.

Ich habe wärme darauf gepackt und es ist jetzt etwas gelindert allerdings sind heute die Beinschmerzen (bis in den Fuß) wieder in ganzer ausprägung da.

Kennt jemand diese Beschwerden?? Kann man vor lauter verspannungen Beinschmerzen bis runter in den Fuß bekommen?

Habe am Donnerstag wieder Termin beim Arzt aber weis nicht ob ich solange noch warten soll.

Vielen Dank für euere Bemühungen!

MFG,

Patrix

...zur Frage

Knie umgeknickt, soll ich zum Arzt?

Also ich habe gestern Basketball gespielt und beim spielen hab ich mich zu schnell bewegt und mein Knie hat sich verdreht oder umgeknickt. Es hat ganz kurz gezwiebelt, aber dann habe ich weiter gespielt und 10 min später nochmal . Als ich nach hause gegangen bin, habe ich mit dem humpeln angefangen. Wenn ich mein Bein nicht durchstrecke bis zum Ende, tut es nicht weh und äusserlich sieht man auch nicht. Beim gehen kann ich nur mit geknickten bein auftretten, weil ich sonst schmerzen habe beim durchgetrettenen Bein. Ist es nur eine leichte Verletzung oder sollte man da schon zum Arzt?

...zur Frage

Abends/nachts starke Beinschmerzen

Ich bin Anna und 14 Jahre alt. Ich habe so gegen diese Uhrzeit seit gesten starke.Beinschmerzen.Die Schmerzen sind so zwischen dem Knie und dem Fuß ,manchmal auch im Oberschenkel.Der Schmerz ist stechend bis brennend.Vorallem wenn ich mich körperlich belaste,tritt der Schmerz so nach 10 min auf (aber nur ,wenn ich Sport so um die Uhrzeit gemacht habe) .Dann kann ich garnichts mehr machen.Vorallem wenn ich Gewicht auf das betroffene Bein belaste,tut es weh.Mein Bein tut dann aber auch so weh,nur wenn ich sitze,aber vorallem,wenn ich Gewicht darauf belaste. Lg Anna :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?