Beinrasur Girl

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht drückst du zu sehr auf oder hast einen Rassierer, der einfach nicht optimal ist. Kauf dir mal am besten einen mit 4 Klingen. Die sind schonender und man schneidet sich damit nicht so leicht. Zudem solltest du mal Rassierschaum benutzen. Ich kann den von Balea sehr empfehlen. Pflege einfach auch mal deine Beine mit Cremes oder Ölen, dass die Haut nicht so schnell austrocknet. Vielleicht solltest du dich auch nicht zu öft rassieren, denn dann wird deine Haut immer gereizter und es können schneller Wunden entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trockene haut, unvorsichtig gearbeitet. wachs dir am besten die beine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lol220
08.07.2013, 14:56

Okay bringt es was wenn man sich die Beine dann oft eincremt?

0

Also ich bin ein totaler Profie beim Rasieren mir ist das noch nie passiert. Du solltest es mit sehr viel Liebe machen :P vorallem langsam mit Rasierschaum damit es schon gleitet und natürlich mit einem anständigen Rasierer. Aber wenn du sehr dicke Haare und Wurzeln hast dan kann das schon passieren schon mal mit anderen Methoden probiert ? lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lol220
08.07.2013, 15:02

Schon dass du ein Profie bist. Aber ich habe noch nicht etwas anderes probiert!

0

Erstmal solltest du alle Wunden verheilen lassen bzw. sie nicht rasieren und dannach solltest du dich mit Rasierschaum rasieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsichtiger sein und bessere Klinge verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir den Rasierer von Venus DAZU BRAUCHST DU KEIN RASIRSCHAUM ER HAT SCHON EINEN DRANNE WENN MAN IHN AUFSETZT ER IST GANZ WEICH UND DU DARFST NICHT SO DOLL AUFDRÜCKEN ....<333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?