Wie kann man eine Beinlängendifferenz behandeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Beinlängendifferenz von bis zu 2 cm kann man ohne Probleme kompensieren. Eine orthopädische Schuhe-Einlage wird voraussichtlich nicht nötig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nameistname
22.01.2016, 14:23

Komplett falsch. Verbreite doch keine falschen Infos

0

Am sinnvollsten ist ein Ausgleich über die Schuhe. Du läßt Dir von Deinem Orthopäden eine Absatzvergrößerung verschreiben, und dann ist diese Differenz der Beinlänge kein Thema mehr für Dich. Die Anpassung an Deine Schuhe kann jeder qualifizierte Orthopädieschuhmacher/mechaniker vornehmen. Eine Operation macht bei so einer relativ geringen Abweichung keinen großen Sinn. Am besten Du läßt Dich einmal beim Orthopäden beraten.

LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nameistname
21.01.2016, 11:28

Ich hab solche Schuhe ja. Aber ich hinke trotzdem noch und verkürzen tun die das ja auch nicht.

0

Musst dir vom Orthopäden Schuhe anmessen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nameistname
21.01.2016, 11:24

Hab ich ja. Aber das verkürzt das nicht.

0

Du brauchst eine Verlängerung der kürzeren Beins durch eine Schuherhöhung. Mit Übungen geht da nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nameistname
21.01.2016, 13:18

Doch geht es. Außerdem habe ich die Erhöhung. Die Differenz ist ja geößtenteils muskulär

0

Man müßte zunächst mal klären wieso es zu einer Verkürzung kommt. Muskulär ist Unsinn, da kein Muskel das Bein verkürzen kann. Eine echte Beinlängendifferenz ist äußerst selten ( ca. 0,5% der Menschen). Meist ist es ein Beckenschiefstand der für die Differenz verantwortlich ist. Das kann ich aber von hier aus nicht sagen.

Am besten gehst Du mal zu einem anderen Orthopäden und/ oder einem Physiotherapeuten. Wenn der Grund geklärt ist, ist auch eine Behandlung möglicherweise möglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nameistname
21.01.2016, 18:42

Ja teilweise durch den Stand des Beckens. Aber viel ist muskulär. Sagt die Physiotherapie und mein Ortho

0

Ersetzung des Knie Gelenks durch titan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nameistname
21.01.2016, 13:54

Nein xDDD

0

Was möchtest Du wissen?