Beine durch rasieren ganz entzunden, was nun?

8 Antworten

Deine Haut ist wahrscheinlich empfindlicher als die von anderen Mädchen oder du machst ein paar Dinge falsche beim rasieren. Achte unbedingt drauf dass deine Haut genug Feuchtigkeit hat. Am besten du holst dir einen Balsam für extra nach der Rasur wie den ilon Bodyshave Balsam aus der Apotheke. Der allein wird schon Wunder wirken. Auf fetthaltige oder parfumhaltige Cremes würde ich an deiner Stelle komplett verzichten. Dann würde ich noch drauf achten nur mit der Wuchsrichtung zu rasieren und nur hochwertige Klingen zu verwenden. Da kann ich Venus oder Wilkinson empfehlen. Von Einwegrasieren würde ich lieber mal die Finger lassen. Die guten Rasierer haben nämlich einen Feuchtigkeitsstreifen der die Haut zusätzlich befeuchtet. Am besten auch immer ganz viel Rasierschaum verwenden und wie gesagt auf keinen Fall den beruhigenden Balsam danach vergessen.

Es gibt Rasiergel speziell für empfindliche Haut, ebenfall eine spezielle Creme für nach der Rasur.

Würde das an Deiner Stelle das nächste Mal benützen, und nicht so fest aufdrücken und immer mit neuer Klinge rasieren, dann passiert so etwas nicht.

Für den Moment kannst Du eine kühlende Creme benützen, oder mit Eiswürfeln kühlen.

Manchen Menschen hilft, die Haut mit Teebaumöl einzureiben. Das sollte man aber erst mal an einer kleinen Stelle ausprobieren: Manche reagieren allergisch auf Teebaumöl. Für viele Menschen hilft Teebaumöl sehr schnell, solche Hautentzündungen zu beruhigen/zu heilen.

Was möchtest Du wissen?