Beinbruch beim Aufstehen einer MRT Untersuchung nach Schlaganfall vor 3 Jahren mit linksseitiger Gehbehinderung. Haftet die Klinik?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich gehe davon aus, dass die UNI-Klink eine Haftpflichtversicherung hat, die bei solchen Unglücken einspringt. Somit würde ich erst einmal versuchen, mit der Klinikleitung diesbezüglich Kontakt aufzunehmen, um eine Stellungnahme von dieser zu erhalten. Sollten die alles abweisen, kannst Du einen Anwalt bemühen, da solche Forderungen immer von dem einzelnen, konkreten Fall abhängen.

VG und viel Glück

Was möchtest Du wissen?