Beinahe schwarzer Stuhl nach Milchprodukten bei Unverträglichkeit?

5 Antworten

Da brauchst Du nur was ganz dunkles gegessen haben und schon ist der Stuhl schwarz. Oder Eisenprodukte lassen den Stuhl auch Schwarz einfärben. Sollte es länger anhalten, dann solltest Du einen Arzt aufsuchen, denn schwarzer Stuhl kann auch auf Blut hinweisen. Aber wenn einmalig ist, dann brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Eisenprodukte habe ich soweit ich weiß nicht zu mir genommen, und an etwas besonders dunkles kann ich mich auch nicht erinnern. Ich werde das einfach weiter beobachten.

0

Hallo Beezee, ich wundere mich etwas kann es aber kaum glauben, daß du da schwarzer Stuhl bekommst. Hast du das nur wenn du Milch trinkst? Wenn du jetzt Blaubeeren, oder ein Medikament besonderer Art einnehmst dann könnte ich das verstehen, aber so ist das etwas ein Rätzel. Aber wenn du das immer nur dann bekommst nach Milchprodukten bei deiner Laktuloseintoleranz, ist das völlig Ok! Hat auch mit der Periode nichts zu tun."

Ich habe das erste Mal beinahe schwarzen Stuhl, sonst habe ich das nie, nachdem ich Milchprodukte gegessen habe. Allerdings habe ich in den letzten Tagen sehr viel Obst gegessen, auch Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren. Vielleicht liegt es auch daran ..?

0

Einen Zusammenhang mit der Periode kann ich mir nicht vorstellen. Ob es von Laktoseintoleranz kommen kann, weiß ich nicht. Wende dich aber bitte an deinen Arzt, denn schwarzer Stuhl KANN (muss aber nicht) auf Blut im Darm hinweisen. Lg

Müsste ich dann nicht auch noch andere Beschwerden haben als diesen schwarzen Stuhlgang ? Ich meine; sowas macht sich doch bemerkbar.

0
@Beezee

Nicht unbedingt. Es können Schmerzen auftreten, müssen aber nicht. Warte mal, was beim nächsten Stuhlgang ist, iß keine Milchprodukte oder rote Rüben und wenn dann immer noch alles tiefschwarz ist, frag mal den Arzt. Falls zwischenzeitlich Schmerzen auftreten, geh gleich. Lg

0

Kann ein Mann von Soja "Schäden" bekommen?

Hallo,

ich verzichte seit nun mehr als einen Monat auf die 3,5% Fett-Kuhmilch, aus mehreren Gründen:

  • Akne
  • LI

Dafür trinke ich nun Soja-Milch (Reis-Drink) aus dem Aldi / Edeka, die 1€ kostet. Nun höre ich öfters, dass Soja Östrogen erhält, was bedeutet, dass man als Mann evtl. Frauenbrüste bekommt... Stimmt das? Mandelmilch ist zu teuer, und Kokosmilch bzw. andere Kokos-Produkte schmeckt mir überhaupt nicht.

Ich will ungerne wieder auf die alte Kuhmilch zurückgreifen :)

...zur Frage

Warum hilft Mineralwasser, wenn man nach dem Milchkonsum Bauchschmerzen hat?

Also meine Freundin und ich haben festgestellt das wir nach milchprodukten (nutella, milch, o.a) Bauchschmerzen bekommen! Wir waren beide beim Arzt aber haben keine laktoseintoleranz oder jegliches was auf eine Allergie oder ähnliches hinweist. Der arzt meinte wir sollen jedoch nicht auf Milchprodukte verzichten, wir können ruhig weiter essen. Nachdem wir also weiter gegessen hatten und wir zum trinken nur Mineralwasser da hatten haben unsere Bauchschmerzen nach dem verzehr von milchprodukten aufgehört. hat das was mit dem mineralwasser zu tun?

...zur Frage

Laktoseintoleranz nur Milchprodukte nicht erlaubt?

Bei einem Bluttest wurde festgestellt dass ich laktoseintolerant bin, irgendwie meine die Ärztin dass nicht nur Milch dazu gehört sondern auch Weizen, Eier und Senf. Es müsste dann nochmal detailliert getestet werden was man dann nicht verträgt.. Stimmt das? Oder gehört das zu Histamin? Kenne mich da leider nicht so aus

...zur Frage

Wieso vertrage ich keine laktosefrei Milch?

Hallo ich bin 14. Immer wenn ich Milch trinke oder Cornflakes esse bekomme ich trotz laktosefreier Milch Bauchschmerzen und Durchfall. Das ist aber nur bei reiner Milch so bei nachhaltigen Getränken oder nachhaltigen Gerichten ist es nicht so... Kann man gegen Milch allgemein allergisch sein???

...zur Frage

Durchfall mit ein wenig Blut im Stuhl?

Hallo Ich habe seid 2 Tagen nicht Durchfall sondern sehr weichen Stuhl

Gerade beim Stuhlgang meine ich war ein Bisschen Blut im Stuhl, so ein Klumpen.

Und als ich abwischte war ein heller streifen zu sehen aber mehr auch nicht

Ich habe zuletzt rohen Lachs gegessen, ist es doch kein Blut ?

Kann es was gefährliches sein?

Falls es heute nochmal vorkommen sollte werde ich zum Krankenhaus fahren

PS: bin 15

...zur Frage

Erst harter Stuhlgang und dann Durchfall...warum!?

Hey Leute, ich weiß, das Thema ist nicht appetitlich, aber ich hoffe, dass mir trotzdem weitergeholfen wird ! :)

Also, zum Problem: Ich habe seit ca. 3-4 Tagen erst immer harten Stuhlgang, dann beim 2. Mal wird er etwas weicher und beim 3. Mal hab ich dann Durchfall! Dabei sind dann meistens noch Bauchschmerzen, Blähungen und einfach ein "Unwohl-fühlen"...

Mich wundert diese regelmäßige Reihenfolge!

Hab außerdem Laktoseintoleranz, lasse aber (natürlich) die Milchprodukte weg, also davon kann es eig nicht sein ... ! Möchte auch nicht sofort zum Arzt rennen, das ist mir immer etwas unangenehm..!

Habt ihr Erfahrungen, Tipps?

Danke schon im Vorraus ! Und noch einen schönen Tag ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?