Bein, Po und Sixpack Training für Frauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mindestens dreimal die Woche würde ich definitiv vorschlagen, damit du in relativ kurzer Zeit schon Erfolge erzielt. Ganz wichtig dabei ist aber zu wissen, dass allein die Übungen noch nicht dafür sorgen, dass deine Beine oder deinen Po dünner werden. Um an diesen Stellen dünner zu werden, solltest du definitiv Körperfett verlieren, indem du abnimmst. Das gilt auch speziell für den Sixpack, wenn man sagt ein Sixpack wird in der Küche gemacht. Das bedeutet, dass gerade die Ernährung einen großen Einfluss darauf hat, ob dein Sixpack heraus kommt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jasmin,

um dünne Beine und Po zu bekommen, musst du "nur" abnehmen. Um abzunehmen musst du ein Kaloriendefizit erreichen, allerdings kannst du damit keine Muskeln aufbauen - beides zeitgleich funktioniert nämlich nicht. Wie du abnimmst, kann ich dir gerne ausführlicher erklären.

Wenn du aber muskulöse Beine und Po haben möchtest, musst du diese trainieren. Dazu gibt es eine Menge Übungen für zu Hause und für Geräte im Fitnessstudio. Auf dieser Seite kannst du dich informieren und schauen, für welche Muskeln du welche Übungen machen solltest:

http://passion4profession.net/ (es gibt auch Videos dazu, wie man die angebotenen Übungen richtig ausführt)

Ein Sixpack ist bei Frauen eine schwierige Sache, das fängt schon damit an, dass Frauen einen höheren Körperfettanteil als Männer haben und dieser muss extrem niedrig sein, damit man die trainierten Bauchmuskeln bei einer Dame sehen kann. Wie gesagt, müssen diese dazu auch trainiert werden.

Ich persönlich finde ein Sixpack (auch eine leichtes) nicht so attraktiv bei Frauen, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache :-)

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prototype0815
20.10.2016, 07:09

Ich persönlich finde ein Sixpack (auch eine leichtes) nicht so attraktiv
bei Frauen, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache :-)

Da bin ich der selben Meinung   xD  obwohl meine Freundin auch einen leichten Sixpack hat.

1

Du kannst mit Übungen deine Muskeln aufbauen, oder deine Muskeln definieren. In deinem Fall wäre ein Aufbau fatal, da du weniger Umfang an Bauch-Beine-Po möchtest. Deshalb sollten alle Übungen die du machen willst im Aeroben Bereich liegen, d.h. du musst mit wenig Gewicht, sehr viele Wiederholungen machen!

Des weiteren solltest du versuchen irgendwie dein Körperfett zu reduzieren, nicht durch Diäten, eher durch allgemeines Umstellen deiner Ernährungsgewohnheiten. Dadurch wird in Kombination mit deinem Training alles straffer. Du solltest versuchen abends nur sehr wenig oder keine Kohlenhydrate zu essen, das verspricht mit einfachen mitteln den größten Erfolg.

Wenn du Übungen brauchst, dann schau dir mal die App iMuscle2 an. Sie ist zwar auf Englisch und kostet dazu noch ein paar €uro, aber ich persönlich finde sie echt genial. Ich stelle mir immer meine Trainingspläne damit zusammen. Ein cooles Feature der App ist, das du einen Menschen (bei dem man alle Muskeln sieht) drehen und wenden kannst, ist der gewüschte Muskel gefunden, klickt man einfach drauf und die App zeigt einem viele (sogar animierte!) Übungen um den gewählten Muskel zu trainieren.

LG proto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?