Bein Bruch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich frage mich warum du diese Frage stellst hast du dir das Bein gebrochen und hast jetzt Angst dass dein anderes Bein zu muskulös wird?

Du solltest dir da nicht allzuviele Sorgen machen das Bein in Gips ist ja aus guten ruhig gestellt und wird durch den Mangel an Belastung natürlich Muskelmasse abbauen.

Jetzt zu deiner eigentlichen Frage dein gesundes Bein wird unter normalen Umständen nicht sonderlich Muskelmasse zulegen da du wenn du an Krücken gehst die Mehrbelastung auf deine Arme verteilst. Falls du dich im Rollstuhl bewegst wird das ehr den gegenteiligen Effekt haben da du dein gesundes Bein effektiv auch nicht benutzt.

Wenn der Gips entfernt wird, wirst du natürlich einen großen Unterschied zwischen deinen Beinen erkennen allerdings liegt das eben daran, dass das kaputte Bein an Muskelmasse verliert

Ja auf jeden fall ich hatte mir das letzte jahr ganz schlimm das bein gebrochen und musste erstmal 2wochenkrankenhaus und dannach durfteich auch nur mit krucken laufen da hab ich richtig starke armmuskeln bekommen und meine beine haben auch sehr abgenommen da das eine muskelmasse verliert und das andere dazubekommt ich hoff ich hab dir geholfen :))

Hast denn werend der zeit , Muskel am gesunden Bein bekommen oder auch da bisschen abgebaut

0

Eventuell reicht es mit der Elektro-Reizmethode die Muskeln wieder aufzubauen ;)

Was ist das ?

0

Das andere würde Muskeln aufbauen aber nicht das gebrochene da es nicht belastet wird...

das gesunde bein baut nicht mehr auf- ganz einfach aus dem Grund, dass man sich mit einem gebrochenen Bein schlichtweg deutlich weniger bewegt ;-)

das andere Bein baut aber je nach länge und Dauer des Stillegens mit der Zeit Muskulatur ab und wenigstens muss man nach Entfernen des Gipses sozusagen wieder "gehen" lernen. (dürfte allerdings denke ich am Gehirn liegen- da diese eine Art "Geohnheitsier" ist.

0

Was möchtest Du wissen?