Beim Wasser trinken schmerzt leicht ein Zahn

5 Antworten

Da scheint ein Loch im Zahn zu sein. Du kannst erstmal vermeiden Kaltes zu trinken, und Dir schleunigst einen Zahnarzttermin besorgen. Bis dahin hilft, wenn Du fest auf eine Gewürznelke beisst!!

Ja wenn die Zähne weh tun, ist das ein Alarmsignal von irgend einem Organ. Meistens liegt das Problem darin, weil man zuviel Zucker einnimmt. Lass also bei allen Getränken den Zucker weg. Auch Süssigkeiten und Torten etc. sind Gift für den Körper. Das bisschen Zucker , das der Körper braucht, holt er sich aus den verschiedenen Lebensmitteln, bzw. wandelt sie in Zucker um. Du kannst in dich hineinhorchen und dich fragen, was los ist, warum der Zahn weh tut. Die Gedanken die dann kommen, solltest du bearbeiten, bzw, die sagen dir dann warum du Zahnweh hast. Dann kannst du somit auch etwas dagegen tun und der Zahnweh geht von selber wieder weg.

Gelbe Seiten aufschlagen, Zahnarzt suchen, hingehen.

plombierter zahn schmerzt

ich war vor 4tagen beim zahnartzt und er musste eine wurzelbehandlung machen. der zahn wurde mit einer medizinischen plombe versehn. bekomme erst am freitag die normale plombe. nur das problem ist jetzt der zahn tun beim aufbeißen weh.

ist das normal das mir das weh tut??

...zur Frage

Druck beim kauen im zahn

Hallo was sind die Symptome von einem entzündeten nerv? Weil mein zahn ab und an ganz ganz leicht drückt beim Kauen. Kann den zahn nicht genau zuordnen da es so leicht ist. Sonst schmerzt nichts. Nur ab und an beim kauen. Wenn es der zahn ist der ich denke habe ich eine Zahnfleischentzündung dort, kann es daran liegen?

...zur Frage

Baden nach Zahn ziehen?

Mir wurde Dienstag ein Zahn gezogen, darf ich jetzt wieder normal baden gehen?

...zur Frage

Zahn schmerzt beim trinken.?

hallo zusammen, vor paar tagen war noch alles normal, doch plötzlich fing der zahn (Backenzahn, versiegelt) an weh zu tun wenn ich was trinke, auch wenn es nur wasser ist (amsonsten spüre ich kein schmerz, halt nur wenn ich trinke). Der Schmerz kommt immer in einem schub von ca 10 sekunden und klingt dann langsam ab. Ich putze meine zähne gründlich und spüre auch keine Löcher o.ä. und an der Versiegelung war bis jetzt auch nichts gespürt. der schmerz kommt immer egal was ich trinke...

...zur Frage

Zahnschmerzen beim Aufbeißen?

Hallo zusammen,

seit gestern Abend habe ich schmerzen beim aufbeißen am hintersten Backenzahn (rechts/oben). Habe dort öfters schmerzen gehabt da ich nachts knirsche. Jetzt schmerzt es extrem wenn ich zubeiße, wenn ich von der Seite draufdrücke tut es nicht weh. Es schmerzt auch, wenn ich hinter dem Zahn auf das Zahnfleisch drücke (Weisheitszähne sind draußen) Am Zahn ist an sich nichts (Röntgenbild vom 07.04.18) nur hat der schon ewig eine Füllung. In Ruhe schmerzt es nur leicht - als würde sich der Zahn rausdrücken. Am Dienstag war ich auch erst bim ZA wegen einer Füllung auf der anderen Seite

Hattet Ihr das schonmal? Was könnte das sein? Termin beim ZA hab ich um 14 Uhr..

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Wieso ist das Wasser beim morgendlichem Durchspülen weißlich?

Steh ich morgens aus und nimm erstmal einen Schluck wasser, denn ich allerdings nicht herunterschlucke, sondern in meinem Mund hin- und herbewege, so ist das Wasser wenn ich es ausspucke weißlich gefärbt. Woran genau liegt das? Sind es Keime oder ähnliches welche in der Nacht entstehen? Trage ich meine Zahnschiene, so tritt dieser Effekt verstärkt auf.

Ps: Mit drei- bis viermaligem Zähneputzen, Benutzung eines Zungenreinigers sowie Zwischenzahnraumsäuberung und Mundwasser täglich, wird es nicht an mangelnder Hygiene liegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?