Beim Wasser ist da wasserstoff positiv geladen oder sauerstoff?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sauerstof: negativ Wasserstoff: possetiv

wen du es genau wissen wils ist die elekronennegativität bei sauerstoff 3.5 und bei Wasserstoff 2.1

Kann man sich durch die Elektronegativität und die damit verbundenen Partialladungen erklären. Die Elektronegativität steigt im PSE von links unten nach rechts oben an.

Da Sauerstoff weiter rechts steht als Wasserstoff, ist eine Elektronegativtät (EN) größer und er zieht somit die Elektronen auf seine Seite.

---> Sauerstoff bekommt "mehr" Elektronen und wird negativ, vom Wasserstoff werden Elektronen abgezogen und er wird positiv.

Was möchtest Du wissen?