Beim Verkauf vom schriftlich festgelegten eine Kopie ausstellen?

3 Antworten

Hi,

Privatverkauf - Einzelstück - daher keine Gewährleistung, Garantie oder spätere Rücknahme möglich.

Das ist schon mal eine sehr gute Idee!

Muss ich dem Verkäufer eine Kopie mitgeben ?

Wenn man das ganze als "Kaufvertrag" sieht, dann erhält jede Partei ein Exemplar des Vertrags.

Sonst: müssen ist schwierig; umgekehrt muss der Käufer auch nicht unterschreiben. Ich würde (an der Stelle des Käufers) jedoch auf einen Durchschlag oder eine Kopie bestehen.

Mach das ganze in zweifacher Ausführung, und Du bist auf der sicheren Seite.

LG

Mein Gott, lege ne Kopie bei, gut ist!

Müssen nein, Käufer muss aber auch nicht unterschreiben, auch diese Pflicht gibt es nicht.

Machst Du aus jedem Kleinkram so einen Affen??

Du bist nicht du,  wenn du hungrig bist. Iss' dir nen Snickers, Alarm67. Der FS kann doch nu gar nix dafür...

1

Ich weiß nicht ob du musst, aber würdest du dir ein Bein abbrechen wenn du es tust?

Ist es denn nötig ?

1
@Hazelbabe

Ich weiß nicht ob du musst, aber würdest du dir ein Bein abbrechen wenn du es tust?

2

ebay Privatverkauf keine Rücknahme

Wenn ich ein Produkt von einem Privatverkäufer kaufe und dieser in seine Beschreibung geschrieben hat " Keine Gewährleistung oder Rücknahme da Privatverkauf." hab ich überhaupt irgendwelche Rechte? Wenn ich das Produkt nicht bekomme oder es stark von der Beschreibung abweicht.

Gruß

...zur Frage

Verkauf bei ebay wie ist es mit Garantie?

Hallo zusammen, Ich habe ein Gerät bei ebay verkauft, auch verschickt und das Geld erhalten.der Käufer schreib mir das alles ok sei. Er hat sich grade wiederr gemeldet nach Ca 6 oder 7 Stunden, und sagt das was mit dem Gerät nicht stimmt wackelkontakt oder so was. Muss ich noch dafür haften? Habe in der Anzeige geschrieben " keine Garantie Gewährleistung und Rücknahme"

...zur Frage

Ebay Auktionen Rücknahme zwingend?

Muss ich einen auf ebay verkaufen artikel im fall eines defektes zurücknehmen? In der Beschreibung ausdrücklich angegeben: "Privat-Verkauf, daher keine Garantie, keine Gewährleistung und keine Rücknahme!"

...zur Frage

Ausschluss der Gewährleistung bei Privatverkauf vergessen

Hallo,

ich habe dummerweise bei meinem ersten privaten Verkauf eines gebrauchten elektronischen Artikels vergessen die Rücknahme, Gewährleistung sowie Garantie auszuschliessen. Auch habe ich nicht explizit erwähnt dass es sich um einen Privatverkauf handelt, obwohl dies den Umständen bedingt eigentlich sein sollte, da ich die Ware über ein Forum angeboten habe.

Ich möchte daher wissen, wie es nun in diesem Fall für mich bzgl. Rücknahme, Gewährleistung bzw. Garantie aussieht? In dem erwähnten Forum habe ich bei der Beschreibung angegeben, dass der Artikel recht jung sei und daher noch 1 Jahr der Garantie übrig bleibt. Dabei meinte ich natürlich die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Gewährleistungspflicht des ursprünglichen Verkäufers an mich. Ich legte deshalb der Sendung auch die original Rechnung bei. Jedoch hat der Verkäufer in unserem Email-Verkehr eingewilligt, den "im Email genannten Bedingungen" zuzustimmen.

Und wie sieht es z.B. in dem theoretischen Fall aus, von dem ich natürlich nicht ausgehe, dass das Gerät abbrennt und dabei das Haus des Käufers mit sich nimmt? Muss ich dann dafür Zahlen?

Vielen Dank

...zur Frage

Welche Klausel sollte man als Privatverkäufer bei Ebay nicht vergessen?

Hey!

Ich möchte gerne etwas über Ebay verkaufen und habe gesehen das viele schreiben "Privatverkauf keine Rücknahme oder Gewährleistung" daher suche ich nach einer akuten Formulierung die noch gilt...

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

wer hat alles schlechte Erfahrungen beim verkaufen bei Amazon?

ich hab in letzter zeit so oft gehört das Amazon immer bei Differenzen beim verkauf idem kunden recht gibt und man trotz Privatverkauf und Ausschluss von Garantie und Rücknahme das verkaufte zurücknehmen muss. (hab selber auch schon erlebt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?