Beim träumen dass man stolpert zusammenzucker ...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kenne ich auch - ich glaub das passiert am ehesten, wenn man die Tiefschlafphase noch nicht erreicht hat, bzw. sie beendet ist - also beim Einschlafen oder wenn man schon Richtung aufwachen ist. Glaube nicht, dass man was dagegen tun kann. Ist ja auch nicht so tragisch - man erschrickt halt kurz, kann aber meist gleich wieder weiter schlafen oder man bleibt halt dann eh wach (morgens).

Das sind die Nerven, die Deine Muskeln anspannen. Wenn Deine Muskeln total entspannt sind, gibt es dieses unangenehme Zucken nicht mehr.

Ja, habe ich auch ab und zu mal. Hauptsächlich so ganz kurz nach dem Einschlafen oder direkt beim Einschlafen. Glaube nicht, dass man dagegen was tun kann.

http://www.stern.de/schlaf/ueberblick/:Schlafphasen-Reisen-Nacht/636945.html

Was kann man dagegen machen , entweder nicht einschlafen oder besoffen einschlafen ... :D

Oder sich fixieren lassen...

Ging mir auch schon so..mein Glück,ich bin direkt ins Bett gefallen.

zu meinem pech bin ich AUS dem bett gefallen.. xD

0

Was möchtest Du wissen?