Beim Tiefatmen tut meine rechte Bronchitis weh, warum und wie kann ich die Schmerzen lindern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann ein Hinweis auf eine Infektion, und das ist dann eine echte Bronchitis, sein.

Hausmittel: Inhalation über Schüssel oder Waschbecken mit möglichst heißem  Wasser mit viel Salz (min. 4 Esslöffel), Handtuch übern Kopf und inhalieren, solange Du es schaffst.

Das löst den Schleim und die Bronchien bleiben feucht.

Bei starkem, trockenen Reizhusten: ab zum Doc!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baorit
04.08.2016, 19:26

Ich hab ja keine Husten , das kam zufällig vor ca. 2 Stunden 

0

Äh, was meinst du mit deiner rechten Bronchitis. Die Bronchitis ist eine Entzündung der Bronchien. Die empfindet keinen schmerz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baorit
04.08.2016, 19:27

Ist es jetzt so schlimm , dass ich Bronchien und Bronchitis verwechselt habe? So'ne unnötige Antwort könnte man auch sparen.

0

Bronchitis ist eine Krankheit, kein Körperteil. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bronchien* xD das is nichts außergewöhnliches, hat jeder mal. Trink kamillen tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?