Beim Test gefehlt => 5 im Zeugnis?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du keine ärztliche Bescheinigung vorlegst, dass du aus gesundheitlichen Problemen zu Hause bleiben musst, dann ist die 5 berechtigt! Bein- oder Armbrüche (sofern es nicht die Schreibhand ist) zählen nicht  dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Attest mitbringst welchen den Tag entschuldigst an dem du gefehlt hast nicht. Achtung eine Entschuldigung von dir (wenn du über 18 bist) oder deinen Eltern (wenn du Minderjährig bist) reicht da nicht also dann ist es angebracht.

Außerdem hast du bis zu 2 wochen vor dem Zeugnis die Möglichkeit Nachzuschreiben. Wenn dir dein Lehrer das nicht ermöglicht kann er dir keine 6 für die Arbeit eintragen, er muss dich ohne die Note bewerten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich doch mal mit Deinem Klassenlehrer, der kann Dir helfen. Benotet kann nur werden, was dem Lehrer vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf der Lehrer nicht! Die Note setzt sich dann aus deinen vorherigen Noten zusammen oder du fragst, ob du als Ausgleich einen Vortrag zu einem bestimmtem Thema machst ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du diese  nicht mehr nachschreiben kannst leider ja. Das wurde bei mir genauso gemacht, trotz ärztlichen Attestes.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du fragst selbst beim Lehrer nach, ob es so ist und ob du es noch korrigieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein ärtzliches Artest hast darf der Lehrer dir für den Test eine 6 geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Arbeiten muss ein Termin zum Nachschreiben angeboten werden. Ich wüsste nicht, warum das bei Tests anders sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
02.02.2017, 13:00

Nein muss nicht. Wenn zeitlich nicht mehr möglich ist es was anderes. Bei mir war  es leider auch so und das hatte zum Verhängnis, dass ich sogar von der Schule flog.

0

Deine schulkollegen können dir erzählen was sie wollen, gültig ist nur was der Lehrer sagt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?