Beim Tapeten abziehen löst sich der Putz, weil dieser auf einer Schutzschicht aufgebracht ist. Wie bereite ich DIESEN! Untergrund vor?

4 Antworten

Für alle, die das gleiche Problem haben:

Die LÖSUNG:

Ich habe Haftgrund für Fliese auf Fliese ( Firma Modulan)  aufgetragen dann verputzt mit Spachtelmasse gleicher Firma- danach grundiert.- hält super. Beim Tapezieren war es klasse, hielt selbst bei dünnstem Auftrag. Wie es sich verhält, wenn ich die Tapeten abmache, kann ich noch nat. noch nicht sagen, aber gefühlsmäßig würde ich sagen -hält. Aber lieber würde ich das bei jedem Tapezieren machen , als die komplette Wand abzustemmen .

Der Tip kam von dem von mir ansonsten nicht wertgeschätzten Hornbach- auch das sollte gerechtigkeitshalber erwähnt werden.

gruß und danke an alle Antwortenden

gandalf


Das ist klar eine Lackfarbe. Das wurde früher in Räumen halbhoch angebracht um die Wand abwischbar zu machen. Heute klebt man Fliesen. Du kannst die nur runterhacken. Meine Bude ist auch von 1860, war ne alte Schule. Da habe ich eine Menge solcher Überraschungen erlebt. Wenn du das Zeug nicht runter machst, bekommst du nie Halt an der Wand. Alternativ kannst du eine Gipskartonwand davor kleben und stellenweise mit kleinen Schrauben und Dübeln an der Wand befestigen. Das hilft in jedem Fall, aber mach es bis zur Decke und die ganze Wand entlang. dann eine Lehmfarbe drauf, das lohnt sich auch für das Raumklima.

Vor dem Anbringen von Gipskarton würde ich eine Haftgrundierung streichen, z.B. Remmers Vorspritzmörtel WTA, gibt es im 30 kg Sack und kostet etwa 70 € pro Sack. Damit reicht man sehr weit. Das Schöne daran ist, dass man den Mörtel als Grundierung genau so einsetzen kann, wie auch als Mörtel zum Ausbessern von Löchern. Der hält wirklich gut. Aber deine lackierte Wand könnte auch damit Probleme machen. Du kannst die Wand auch stellenweise aufrauhen mit einem spitzen Gegenstand. Dann wird die Grundierung besser halten.

0

Also

1. Sind da noch Tanks oder befindet sich etwas im Raum was die Schutzschicht aufhalten soll?  Wenn nicht ist das einfachste abstemmen. 

2. Kein bock auf abstemmen, oder der schutzanstrich hat noch eine Funktion.  Benutze eine haftgrundirung. Lege hier aber weitaus etwas hochwertiges.  Billig heißt oft du darfst es nochmal machen.  

Willst du nur diese 1.20 neu machen oder volle deckenhöhe? 

Ist Gipsputz als Untergrund für Fliesen im Bad problematisch?

In unserem Badezimmer wurde zum Verputzen Gipsputz verwendet. Nun wurde uns gesagt, dass darauf geklebte Fliesen nach einiger Zeit abspringen. Ist das so oder kann ich den Putz so lassen und Fliesen aufkleben?

...zur Frage

Spart man viel Geld wenn man Zimmer selber verputzt und es schonmal geübt hat?

Würdet ihr es empfehlen es selber zu machen oder machen zu lassen? Ich meine KEIN Rollputz sondern normal 1-2mm Körnung aus Fertigeimern mit der Handtraufel aufzutragen.

...zur Frage

Wie eine Wand verputzen lassen auf der sich ein , wahrscheinlich ölhaltiger Anstrich als Untergrund befindet?

Hätte gerne einen Rat von einem Fachmann. Es handelt sich um eine unebene, aus Granitsteinen gemauerte Wand die mit einer ölhaltigen Farbe gestrichen ist. Diese Wand soll nun so verputzt werden, dass diese glatt ist. Nach Möglichkeit ein aufwändiges Entfernen des Anstriches vermeiden und der Putz dann trotzdem hält. Was wäre evtl. als Grundierung zu empfehlen ? Oder kann man den minerlischen Putz ohne Grundierung direkt auf den Farbanstrich aufbringen ?

...zur Frage

Mauer verputzen wie viel cm² Putz wird benötigt?

Hallo ich wollte eine Außenmauer verputzen und weiß nicht wie viel Putz oder Mörtel man für ca 10cm² braucht.

Gibt es unterschiede zwischen Mörtel und Putz und welchen kann man für Außenmauern benutzen und worauf sollte man achten damit es auch wirklich hält?

Danke für euchre Antworten Lg

...zur Frage

Putz hält nicht an der Wand?

Ich habe eine blanke Backsteinmauer die ich verputzen wollte. Nun habe ich mir im Baumarkt einen Zementputz gekauft, angerührt genau nach Vorgabe. Dann die Wand befeuchtet und den Putz mit der Kelle angeworfen. Leider ist das Zeug gleich wieder abgefallen. Egal wie sehr ich geworfen habe oder die Wand dann Nass gemacht habe. Ich hatte mal nen Maurer da der hat den Putz angeworfen und dann gerade gestrichen, hat gepappt wie sau. Hab ich den falschen Putz oder woran liegts. Die Mauer war trocken und staubfrei! Ich bin frustriert!
P.S.: Ein kleiner Fleck ist an der Wand geblieben und ist nach dem Trocknen wirklich hart wie Beton und hängt auch dementsprechend. Warum nicht immer?

...zur Frage

Kunstblut aus Laminat bekommen?

Meiner kleinen cousine ist vor 2Tagen Kunstblut aufs Laminat gefallen und sie hat mir heute erst bescheid gesagt.. habt ihr ideen wie ich es raus bekommen könnte...,Make up entferner bringt nichts

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?