Beim Stricken 2 maschen mehr bekommen. Fehler korrigieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

am besten lässt du es erst gar nicht so weit kommen - das strickbild wird einfach schlecht. ich schlage dir vor, dass du bis zu der stelle zurück strickst, wo der fehler passiert ist. wie hast du eine masche "vergessen" und dann wieder aufgenommen? vllt. hastt du einfaach einen umschlag mit der nadel gemacht und das dann als masche angesehen? am besten wäre ess, du übst und übst und übst - denn übung amcht den meister.... es ist ganz einfach: über jeder mascche muss wiederum eine sein - vorausgestzt du strickst kein muster....

danke du hast recht;) das war mein Fehler

0

Man kann natürlich 2 Maschen zusammenstricken und damit aus 2 wieder 1 machen.Aber du wirst die Stelle immer sehen und dich ärgern.Von daher rate auch ich dir bis zum Fehler aufzutrennen.Macht im Moment mehr arbeit aber im Endeffekt viel glücklicher.Jeder der häkelt oder strickt kennt das. Einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist ein Fehler passiert und meistens merkt mans auch erst einige Reihen später.

Wenn Du offen strickst, also nicht in Runden, kann man die  Anfangsmaschen und Endmaschen rechts zusammenstricken. Beim Rundstricken bitte wieder neu beginnen.

Was möchtest Du wissen?